Burnoutprophylaxe für Ärzte und Therapeuten

Burnoutprophylaxe für Ärzte und Therapeuten von Resilio.org

Von: Resilio.org  30.11.2010
Keywords: Prophylaxe, Burn Out, Fortbildungen

Burnout betrifft häufig Menschen, die in Berufen mit hohen emotionalen, ethischen und menschlichen Anforderungen
arbeiten und gleichzeitig unter wirtschaftlichen oder zeitlichen Sachzwängen stehen.
In dieser Fortbildung lernen Sie, wie Sie sich schützen können:
• Stressbewältigung hilft in Verbindung mit Gewohnheitsänderungen.
• Gute Kommunikation mit Patienten und im Team spart Energie.
• Achtsamkeit als Alltagsprinzip verbessert den Umgang mit sich selbst.
• Die Frage nach den eigenen Werten rückt das Wesentliche wieder in den Fokus.
Resilio fördert die persönliche und lebensnahe Auseinandersetzung mit diesen Themen, eingebettet in einen
Rahmen von Bewegung, Entspannung und gesunder Ernährung, so dass die Burnoutprophylaxe bereits mit
der Fortbildung beginnt.
Themen der Woche
• Sonntag Einführung und Kennenlernen; Burnout bei Ärzten (Beginn 16:00 Uhr)
• Montag Stress und Stressbewältigung
• Dienstag Kommunikation u. Sozialkompetenz; Netzwerke und Beziehungen
• Mittwoch Achtsamkeit; Selbstfürsorge bei der Arbeit
• Donnerstag Persönlichkeitsfaktoren des Burnout; Arbeit mit dem inneren Team
• Freitag Lebenskonzept; Persönliche Ziele und Umsetzung (Programmende ca. 12:30 Uhr)
Tagesablauf
• 07:00 Uhr Yoga oder Bewegung
• 08:00 Uhr Frühstück
• 09:00 Uhr Vortrag, Gruppenarbeit, Aktivität
• 12:30 Uhr Mittagessen
• 14:00 Uhr Bewegung und Entspannung
• 15:00 Uhr Vortrag, Gruppenarbeit, Aktivität
• 19:00 Uhr Abendessen
Zertifizierung
50 CME-Punkte
Burnoutprophylaxe für Ärzte und Therapeuten
Allgemeines zur Fortbildung März 2011
Allgemeines zur Fortbildung Juni/Juli 2011 – siehe Seite 2/3
Datum: 13.03.2011, 16:00 Uhr bis 18.03.2011, 12:30 Uhr
Ort: Hotel Fürstenhof - Stahlbad Imnau
Kosten: 890,- EUR für die Fortbildung
Unterkunft: Das Hotel Fürstenhof hat ein Zimmerkontigent für Resilio reserviert. Bitte buchen
Sie Ihre Unterkunft direkt im Hotel mit Hinweis auf die Veranstaltung.
5 Übernachtungen im Einzelzimmer mit Vollpension und täglich 2 Kaffeepausen
480,- EUR.
Hotel Fürstenhof - Stahlbad Imnau, Badstrasse 64, 72401 Haigerloch-Bad Imnau
Telefon: 07474-699-0, Telefax: 07474-699-999
info@fuerstenhof-hotel.de, www.fuerstenhof-hotel.de
Teilnehmer: Maximal 18 Personen
Referentin: Dr. med. Cornelia Dremel Fachärztin für Allgemeinmedizin, Homöopathie und Psychotherapie
Dipl. Psych. Prof. Stefan Schmidt Leiter der Sektion komplementärmedizinischen Evaluationsforschung
und des Forschungsschwerpunktes Meditation, Achtsamkeit und Neurophysiologie der Uniklinik
Freiburg
Dipl. Psych. Bettina Engemann Sporttherapeutin, Motopädin,Medizinische Hypnosetherapeutin,

Allgemeines zur Fortbildung Juni/Juli 2011 - ACHTUNG: MIT KINDERBETREUUNG!
Datum: 26.06.2011, 16:00 Uhr bis 01.07.2011, 12:30 Uhr
Ort: Hotel FREIZEIT IN, Göttingen
Kosten: 890,- EUR für die Fortbildung
Unterkunft: Das Hotel FREIZEIT IN hat ein Zimmerkontigent für Resilio reserviert. Bitte buchen
Sie Ihre Unterkunft direkt im Hotel mit Hinweis auf die Veranstaltung.
Übernachtung mit Frühstück incl. Nutzung des Vital Spa mit den Bereichen Fitness,
Schwimmbad sowie Sauna 101,- EUR/Nacht im Einzelzimmer, 141,- EUR/Nacht im
Doppelzimmer. Die Tagungspauschale beträgt 262,- EUR und enthält Kaffee/Tee
und kalte Getränke sowie Pausensnacks und Obst, reichhaltiges Lunchbuffet und
3-Gang-Abendessen.
Kinderbetreuung: In der angeschlossenen Kindervilla gibt es Betreuungsangebote für die verschie
denen Altersstufen. Ausführliche Informationen erhalten Sie vom Hotel Freizeit In.
Die Kosten betragen 5,- EUR pro Stunde. Resilio beteiligt sich pro Teilnehmer/in mit
einer Reduktion der Teilnahmegebühr um 100,- EUR an den Kinderbetreuungskosten
des eigenen Kindes.
Hotel FREIZEIT IN, Dransfelder Straße 3, 37079 Göttingen
Telefon: 0551-9001-0, Telefax: 0551-9001-100
info@freizeit-in.de, www.freizeit-in.de
Teilnehmer: Maximal 18 Personen
Referentin: Dr. med. Cornelia Dremel Fachärztin für Allgemeinmedizin, Homöopathie und Psychotherapie
Dipl. Psych. Prof. Stefan Schmidt Leiter der Sektion komplementärmedizinischen Evaluationsforschung
und des Forschungsschwerpunktes Meditation, Achtsamkeit und Neurophysiologie der Uniklinik
Freiburg
Dipl. Psych. Bettina Engemann Sporttherapeutin, Motopädin, Medizinische Hypnosetherapeutin,
Dozentin.
Anmeldeschluss: 31.05.2011
Für Fragen und weitere Auskünfte steht Frau Dr. Cornelia Dremel von Resilio gerne zur Verfügung.
Resilio.org I Marie-Curie-Straße 18 I 79100 Freiburg I Telefon: 0761-4004187 I Telefax: 0761-4002946 I E-Mail: info@resilio.org I Internet: www.resilio.org


Keywords: Ärztefortbildungen, Burn Out, CME-Zertifizierung, Fortbildungen, Kommunikationstraining, Management Training, Prophylaxe, Stress, Stressbewältigung,