Laser in der Medizin

Laser in der Medizin von Z-LASER Optoelektronik GmbH

Von: Z-LASER Optoelektronik GmbH  07.08.2013
Keywords: Medizintechnik, Lasersysteme, Laser Marking

Z-LASER ist ein international bekannter Hersteller von Linienlasern und Laserprojektoren für Positionierungsanwendungen und Messtechnik. Eine der wichtigsten Kernkompetenzen besteht aufgrund der jahrelangen Erfahrung darin, für spezielle Anforderungen oder knifflige Aufgaben einzigartige Kundenlösungen auszuarbeiten und umzusetzen. Im Medizinbereich entwickelt Z-LASER seit über 25 Jahren in enger Zusammenarbeit mit führenden Herstellern der Medizintechnik Lasersysteme, Module sowie individuelle Kundenlösungen für Patientenpositionierung, Dermatologie, Radiotherapie und Chirurgie. Anwendung Patientenpositionierung: Für die exakte Patientenpositionierung in Röntgen- oder Kernspintomographen werden typischerweise Lasermodule der Laserklasse 1 eingesetzt. Z-LASER beliefert diverse Hersteller solcher Tomographen mit auf die Systeme zugeschnittenen Lasermodulen. Z. B. visualisiert bei C-Bögen ein Laserkreuz die Achse des Röntgenstrahls und markiert so das exakte Isozentrum. Dies minimiert Fehlaufnahmen und damit auch die Strahlendosis für den Patienten. Je nach Anwendung werden die Laser entweder im Bilderverstärker- oder Röntgenquellenteil integriert.

Keywords: Laser Marking, Lasersysteme, Medizintechnik

Z-LASER Optoelektronik GmbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken

Weitere Neuigkeiten und Aktualisierungen von Z-LASER Optoelektronik GmbH

Laserlösungen in der Ophthalmologie von Z-LASER Optoelektronik GmbH Vorschau
19.08.2014

Laserlösungen in der Ophthalmologie

Basierend auf der Plattform ZFSM bietet Z-LASER fasergekoppelte Lasersysteme für Original Equipment Manufacturer (OEM) in Bereichen der Ophthalmologie, allgemein als Augenheilkunde bezeichnet.


Laserprojektor LP-HFD mit fasergekoppelte Lasertechnologie von Z-LASER Optoelektronik GmbH Vorschau
19.02.2014

Laserprojektor LP-HFD mit fasergekoppelte Lasertechnologie

Laserprojektor LP-HFD ist verfügbar mit fasergekoppelte Lasertechnologie, daraus ergeben sich bessere Laserprojektionen.


Erster mikroprozessorgesteuerter DPSS Treiber für grüne Laserquelle von Z-LASER Optoelektronik GmbH Vorschau
13.10.2011

Erster mikroprozessorgesteuerter DPSS Treiber für grüne Laserquelle

Ein mikroprozessorgesteuerter DPSS Treiber für die grüne Laserquelle von Z-LASER verlängert zusammen mit einer intelligenten Elektronik und spezieller Steuer-Software die Standzeiten grüner Laserquellen.