Mineralguss für den Maschinenbau DUROPOL von MAP.

Mineralguss für den Maschinenbau  DUROPOL von MAP. von MAP. Emil Prinzing & Söhne GmbH& CoKG

Von: MAP. Emil Prinzing & Söhne GmbH& CoKG  15.07.2009
Keywords: Maschinenbau, Zerspanung, Entwicklung

Maschinenteile in DUROPOL-Bauweise:

-eine interessante Alternative zu Guss- und  Stahlkonstruktionen
-eine kostengünstige Alternative zu Polymerbetonkonstruktionen

Unser mineralischer Werkstoff zum Herstellen und Gießen von Maschinenbetten verbessert die Eigenschaften einer Maschine erheblich. Bei der Produktion verwenden wir eine fertigungstechnisch optimierte Gießform aus Stahlblech als verlorene Form. auch bei Einzel -oder Kleinserienfertigung einsetzbar. Die mechanische Endbearbeitung erfolgt auf eigenen Portalfräsmaschinen und Bohrwerken.

Maschinenverkleidungenvon MAP.

Neben den Strukturbauteilen entwickeln, konstruieren und fertigen wir auch dazugehörige Maschinenverkleidungen und verschönern ihre Maschine durch ein funktionales und ansprechendes DESIGN.

Keywords: Bohrwerksarbeiten, Entwicklung, Gesteinsbetten, Großteilbearbeitung, Maschinenbau, Maschinenbauteile, Maschinenschutz, Maschinenverkleidungen, Mechanische Bearbeitung, Mineralguß, Prototypenbau, Zerspanung,

MAP. Emil Prinzing & Söhne GmbH& CoKG kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken