Winkler Silikonheizer

Von: Winkler GmbH  24.03.2009
Keywords: Wärmetechnik, Beheizungen, Silikonheizer

werden in vielen Bereichen der Industrie, im Labor und der Technik eingesetzt. Beheizt werden können z.B. Behälter, Trichter, Bunkerspitzen, Flaschen, Tische, Antennen, Spiegel, Maschinenelemente, Elektronik, Messschränke, Wärmebäder, medizinische Geräte etc.

Silikonheizer bestehen aus Heizleiterbahnen als Litze, Draht oder geätzten Leiterbahnen die zwischen zwei thermisch und mechanisch beständigen Silikonschichten mit zusätzlichen Glasgewebeeinlagen feuchtigkeitsgeschützt eingebettet sind. Das gesamte Element wird zu einer homogenen Einheit vulkanisiert. Form, Leistungsprofil und Zahl der Heizzonen können dabei weitgehend auf den konkreten Anwendungsfall abgestimmt werden. Silikonheizer behalten ihre Flexibilität auch bei Temperaturen bis -40 °C.


Keywords: Beheizungen, Silikonheizer, Wärmetechnik,