Technik nutzen: Neues Wissen erfolgreich in Innovationen umsetzen

Von: Business Wissen Information Service - b-wise GmbH  13.07.2006

KARLSRUHE, 12. Juli 2006 - Das Internet hat viele Branchen revolutioniert. Einkaufen, Lesen, Telefonieren, Musik hören oder Fernsehen - es gibt viele Anwendungsfelder, die dieses Medium schafft. Auch die Entwicklungen in der Software-, Material-, Bio-, Gen- oder Nanotechnologie sind Grundlage für neue Produkte oder Produktfunktionen, von denen Unternehmen und ihre Kunden profitieren können. Voraussetzung dafür ist, dass die Unternehmen erkennen, welche technologischen Entwicklungen für ihr Geschäft besonders relevant sind. Sie müssen lernen, wie sie diese Technologien anwenden und in ihre Produkte oder Prozesse integrieren können. Für manche Unternehmen ist schon eine neue Generation von Büro-Software eine große Hürde. Wie müssen entsprechende Innovations- und Lernprozesse in Unternehmen gestaltet werden? Auf business-wissen.de, der Internet-Plattform für betriebswirtschaftliches Wissen, können sich Geschäftsführer, Innovationsmanager und Prtoduktentwickler darüber informieren, wie das Potenzial neuer Technologien erkannt und für das eigene Unternehmen genutzt werden kann. So erfahren sie, wie die CAS Software AG ihre Innovationsprozesse organisiert und damit zum Top-Innovator 2006 gekürt wurde. Im Dossier lernen sie Einsatzmöglichkeiten der Informationstechnologie kennen. Mit Checklisten, Werkzeugen und Wissensbausteinen können sie Maßnahmen zum Innovationsmanagement on-the-job umsetzen.


Business Wissen Information Service - b-wise GmbH kontaktieren

E-Mail Adresse - keine angegeben

Diese Seite drucken