Mobile Banking - Kompliziert war gestern

Mobile Banking - Kompliziert war gestern von fun communications GmbH

Von: fun communications GmbH  10.09.2007
Keywords: Software, Handy, Java

Karlsruhe, 10. September 2007. Eine neue und zukunftsweisende Mobile Banking Anwendung von fun communications steht seit kurzem den T-Online Banking Kunden zur Verfügung. Mussten diese bei mobilen Bankanwendungen in der Vergangenheit oft umständliche und unverständliche Konfigurationen und Einstellungen an ihrem Endgerät vornehmen, handelt es sich bei dieser Lösung um eine einfache und bedienerfreundliche Anwendung, die die Java-Fähigkeit moderner Endgeräte nutzt.

In der neuen T-Online Banking Software befindet sich auf der Startseite ein Button für die Einrichtung der T-Online Mobile Banking Anwendung. Ein Klick und der Kunde erhält per SMS einen Weblink auf sein Handy, über den er das kostenlose Programm herunterladen kann. Es entstehen dabei lediglich die Kosten für die mobile Datenverbindung. Die Software erkennt selbstständig um welches Handy-Modell es sich handelt und richtet die passende Anwendung automatisch ein. Das System berücksichtigt dabei die Bildschirmauflösung und spezifische Bedienerelemente der Endgeräte. Auf Wunsch kann der Kunde auch alle seine auf dem PC eingerichteten, onlinefähigen Girokonten automatisch einrichten lassen. Danach kann er direkt mit dem Abruf seiner Kontoinformationen beginnen. Aktuell lassen sich folgende Transaktionen tätigen: "Umsatz- und Kontostandsabfrage", "Überweisungen" und die "Verwaltung mehrerer Bankkonten".

Das Technikkonzept basiert auf der Weiterentwicklung des klassischen Internetbankings und bringt dabei die Vorteile der T-Online Banking Software auf das Handy: Multibankfähigkeit, Datenspeicherung, Analyse und ein Höchstmaß an Sicherheit.

Die Lösung bietet dem mobilen Kunden den gleichen Sicherheitsstandard wie sein Internetbanking am PC zu Hause. Dafür setzt das System auf Endgeräte der aktuellen Generation, die über eine sichere SSL-Verschlüsselung verfügen.

Das Hintergrundsystem mit Service Orientierter Architektur (SOA), erlaubt dem Java-Client auf dem Handy neben den Standardgeschäftsvorfällen auch noch eine Vielzahl weiterer Services anzubieten. Damit werden viele interessante Anwendungen möglich.

Die Anwendung wurde von der fun communications GmbH gemeinsam mit der M-Way Solutions GmbH, dem führenden Technologie-Anbieter von Softwarelösungen zur automatisierten Umwandlung und Auslieferung von Webinhalten und Softwareapplikationen auf mobile Endgeräte, entwickelt.

Weitere Informationen unter www.fun.de und www.mwaysolutions.de

Kurzporträt fun communications GmbH

Die fun communications GmbH mit Sitz in Karlsruhe bietet kundenspezifische IT-Komplettlösungen, Produkte im Bereich Banking sowie Smartcard-basierte Anwendungen im Internet. Seit Jahren hat sich fun communications erfolgreich mit seinen Anwendungen auf dem Markt für eBanking etabliert: Buhl Data Service, FIDUCIA, Lexware und die Postbank gehören zu den Unternehmen, die auf Lösungen von fun communications vertrauen. fun communications engagiert sich in den Initiativen baden-württemberg: connected (bwcon), CyberForum e.V., Mobile Region Karlsruhe, der Initiative GeldKarte e.V., der Freiwilligen Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter (FSM) und international im Liberty Alliance Project und den Europäischen Technologie Plattformen eMobility und NESSI.

Kurzporträt M-Way Solutions GmbH

Die M-Way Solutions GmbH ist ein führender Technologie-Anbieter von Softwarelösungen für die Implementierung und Bereitstellungen von Anwendungen auf mobilen Endgeräten.Mit der von der M-Way Solutions GmbH entwickelten Serverplattform (mCAP) können mobile Endgeräte entsprechend der notwendigen Serverdienste vollständig mit den entsprechenden Anwendungen versorgt und gewartet werden. Darüber hinaus liefert die M-Way Solutions Lösungen für das Konfigurations-Management für mobile Endgeräte auf Basis der Open Mobile Alliance (OMA) Spezifikationen.M-Way Solutions ist ausgewiesener Spezialist in Implementierung von mobilen Anwendungen im Bereich Banking und Nahverkehrsauskunft sowie kundenindividueller Projekte auf Basis von J2ME, Symbian, Windows Mobile und Blackberry.

Ansprechpartner für die Presse:
fun communications GmbH
Lorenzstrasse 29
D-76135 Karlsruhe
Senior Manager Marketing: Iris Wandler
Telefon: +49 721 96448-163
Telefax: +49 721 96448-263
eMail: iris.wandler@fun.de

M-Way Solutions GmbH
Leitzstrasse 45
D-70469 Stuttgart
Geschäftsführer: Volker Hahn
Telefon: +49 711 49066-460
Telefax:+49 711 49066-463
eMail: v.hahn@mwaysolutions.de

Keywords: Banking, Handy, Java, Mobile Banking, Software

fun communications GmbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken