Untersuchung der Universität Kassel

Von: MAP&GUIDE  15.12.2006
Keywords: Routenplaner

Karlsruhe/Kassel, 14. Dezember 2006: In zwei von der Forschungsgruppe Produktionswirtschaft und Logistik der Universität Kassel durchgeführten Marktuntersuchungen aus den Jahren 2001 und 2006 wurde das Kernprodukte der MAP GUIDE GmbH, map guide professional (früher nur map guide), als kostengünstigstes Produkt für Tourenplanungen im Straßengütertransport festgestellt. map guide professional ist mit über 22.000 verkauften Lizenzen seit dem Ersterhebungszeitraum der Uni Kassel das beliebteste Tourenplanungsinstrument der Transportbranche und wird im Gegensatz zu wesentlich kostspieligeren Projektlösungen und Einzeladaptionen für 659 € je Lizenz angeboten. Die Preislisten der von der Uni Kassel bewerteten Wettbewerbsprodukte beginnen alle im mittleren bis höheren vierstelligen Bereich und enden bei Einzellizenzkosten um 50.000 €. Der Sprecher der Forschungsgruppe, Prof. Richard Vahrenkamp, definiert den Untersuchungsauftrag der Forschungsgruppe so: 'Die Tourenplanung zählt zu den zentralen Planungsinstrumenten, um Distributionssysteme zur Auslieferung an Kunden zu optimieren. Ihr Ziel ist die Ausführung der Transportaufträge einer bestimmten Planungsperiode mit minimalen Transportstrecken, -zeiten oder -kosten unter Berücksichtigung von Kapazitäts- und Zeitrestriktionen und die Erreichung eines hohen Niveaus an Termintreue.' Untersucht wurden elf Standard-Software-Produkte, von denen zwischen den beiden Untersuchungswellen zwei vom Markt genommen wurden.

Keywords: Routenplaner