Kuren, Rehabilitation und Anschlussheilbehandlungen für Menschen mit Behinderung

Kuren, Rehabilitation und Anschlussheilbehandlungen für Menschen mit Behinderung von DRK-Fachklinik Adelheidstift

Von: DRK-Fachklinik Adelheidstift  05.01.2011
Keywords: Rabilitationskliniken, Epilepsie, Autismus

Die DRK Fachklinik Adelheidstift führt ganzjährig Behindertenkuren für Menschen aller Altersgruppen durch. Behindertenkuren werden angeboten im Rahmen einer Mutter-Kind-Kur (sowohl für Eltern behinderter Kinder als auch für Eltern mit einer Behinderung). Behindertenkuren werden weiterhin angeboten für erwachsene Menschen mit einer geistigen oder körperlichen Behinderung.
Weiterhin durchgeführt werden Anschlussheilbehandlungen (AHB) und Anschlussrehabilitationen (AR) für Menschen mit einer Behinderung nach Krankenhausaufenthalten.
Aufnahme aller Pflegestufen, Atemassistenz, Stoma, Tracheostoma, PEG-Sonden

Keywords: Angelmann-Syndrom, Autismus, Down Syndrom, Epilepsie, Ketogene Diät, Kur für Behinderte, Muskeldystrophie, Mutter Kind Kur, PEG-Sonde, pränatale Hypoxie, Rabilitationskliniken, Rett-Syndrom, spastische Paraplegie, Williams-beuren-syndrom,

DRK-Fachklinik Adelheidstift kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken