Corporate News übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG

Von: Dialog Semiconductor GmbH  04.07.2006

Kirchheim/Teck, Deutschland, 3. Juli 2006 - Dialog Semiconductor Plc (NASDAQ: DLGS, FWB: DLG) hat einen neuen, kombinierten Power Management- und Audio-IC vorgestellt, der speziell konzipiert wurde, um die jüngste Generation von Applikations-Prozessoren in neuartigen Anwendungen mit hohen Wachstumsraten zu unterstützen, wie z.B. Smartphones, tragbare Multimedia-Anwendungen (PMP), PDAs und individuelle Navigationsgeräte. Der neue Power Management- und Audio-IC des Unternehmens erfüllt den zunehmenden Bedarf zur Integration mehrerer Funktionen im Hinblick auf die Verlängerung der Batterie-Lebensdauer und die Herstellung kleinerer, schmalerer Hand-Held-Lösungen. Der Chip integriert über 50 verschiedene Hauptfunktionalitäten auf einem Chip, er umfasst ein vollständiges, qualitativ hochwertiges 24-Bit Hifi-Stereo-Subsystem, beinhaltet einen einzigartigen Abwärtswandler mit 1400 mA Nennstrom und ist mit dem ersten LDO-Regler (d.h. Regler mit geringem Spannungsabfall) mit Dynamic Voltage Management (DVM) ausgerüstet. Der DA9034 ist ein sehr leistungsstarker System-on-Chip, der die Anzahl an benötigten ICs erheblich senkt und die Leiterplatten-Fläche um mehr als die Hälfte reduziert. Es ist der am höchsten integrierte Power- und Audio-Controller, der Applikations-Prozessoren in 90nm-Technologie und darunter unterstützt. Der IC ist direkt an die Batterie angeschlossen und gewährleistet somit die komplette Steuerung von Power Management, Batterieaufladung, Audio (Stereo-Audio-Wiedergabe, Mikrofon, Lautsprecher und Freisprech-Funktionen), weißen und Allzweck-LED-Treibern, USB-Schnittstelle und zahlreichen anderen Funktionen, die in einem tragbaren Multimediagerät gesteuert werden müssen.


Dialog Semiconductor GmbH kontaktieren

E-Mail Adresse - keine angegeben

Diese Seite drucken