Dialog Semiconductor und BSQUARE geben Partnerschaft für Windows mobile-basierte Geräte bekannt

Von: Dialog Semiconductor GmbH  11.09.2006

Kirchheim/Teck, Deutschland, 7. September 2006 - Dialog Semiconductor Plc (NASDAQ: DLGS, FWB: DLG) und BSQUARE (Nasdaq: BSQR) haben einen Technologiepartnerschaftsvertrag über die Entwicklung, Vermarktung und Lieferung voll ausgetesteter Referenzplatinen für mobile Anwendungen für Entwickler und Hersteller von Smartphones, PDAs, GPS-Systemen und anderen portablen Applikationen abgeschlossen. Im Rahmen dieser Partnerschaft wird die Kompetenz von BSQUARE in der Entwicklung von Embedded Software-Lösungen und Referenzdesigns mit Dialogs Spitzentechnologie auf dem Gebiet der integrierten SoC (System-on-chip) für Power Management und Audio von drahtlosen Produkten kombiniert. Damit ist den Kunden das Tor zu den Möglichkeiten geöffnet, die ihnen die neueste Generation mobiler Applikationsprozessoren wie beispielsweise der Monahans von Intel bieten. Das erste Resultat aus dieser Partnerschaft soll ein voll funktionsfähiges Referenzdesign auf der Grundlage des Monahans-Prozessors von Intel, des vor kurzem von Dialog auf den Markt gebrachten Power Management- und Audio Controller-Chips DA9034 und der dazu gehörigen WinCE-Treiber sein und im vierten Quartal 2006 präsentiert werden. Wichtigster Vorteil dieser Lösung ist für die Kunden zum einen das hohe Integrationsniveau, durch das sich die Anzahl der ICs für das Referenzdesign drastisch verringert, und zum anderen die Geschwindigkeit, mit welcher sie auf der Grundlage des Monahans-Prozessors für Mobilgeräte ein funktionsfähiges Design entwickeln können. Zudem erhalten die Kunden für ihr System umfassenden Hard- und Software-Support aus einer Hand. Jalal Bagherli, CEO von Dialog Semiconductor, dazu: 'Diese Partnerschaft stärkt unsere Position auf dem wachsenden Markt für Mobil- und Handheld-Geräte auf Windows mobile-Basis. Obwohl die Entwickler bereits vorher Zugang zu den einzelnen Systemelementen hatten, bestand eine der größten Herausforderungen für sie bislang darin, aus all diesen Elementen schnell ein funktionierendes System mit allen WinCE-Treibern erstellen zu können. Mithilfe der weit reichenden Erfahrung von BSQUARE in der Realisierung von Embedded Software-Lösungen für Hersteller von mit Windows embedded und Windows mobile arbeitenden Geräten sowie im Design mit dem Monahans-Prozessor von Intel werden wir nun innerhalb kurzer Zeit voll funktionsfähige Referenzdesigns an Entwickler von mobilen Produkten liefern können.' Pawan Gupta, VP Produkte und Marketing bei BSQUARE, ergänzend: 'Wir sind begeistert von den Möglichkeiten, die diese Partnerschaft hervorbringen wird. Durch den Zusammenschluss mit einem Branchenexperten wie Dialog steigern wir den Wert unseres Entwicklungsbausatzes für Monahans für den gesamten allgemeinen Windows CE embedded-Markt. Schlüssel zu unserer gemeinsamen Angebotspalette sind ein höheres Maß an Systemintegration, niedrigere Kosten und eine kürzere Zeit bis zur Marktreife. Dank des hoch integrierten Power Management- und Audio-SoC können wir nun den IC-Umfang erheblich reduzieren, da viele der bislang zu implementierenden Funktionen nun in Form zahlreicher diskreter Komponenten auf dem DA9034 vorhanden sind. Wir gehen davon aus, dass sich aus dem Angebot eines kompletten, voll funktionsfähigen Referenzdesigns noch mehr Designvorteile ergeben werden.' Das Referenzdesign, das zeigen soll, wie der Power Management- und Audio-Chip DA9034 von Dialog mit dem Monahans-Prozessor von Intel und den dazugehörigen WinCE-Treibern arbeitet, wird von den beiden Unternehmen gemeinsam vermarktet werden. Der DA9034 ist ein sehr leistungsstarker analoger Basisband-System-on-a-Chip mit voll integriertem Audio-Subsystem, der die Anzahl der in einem System benötigten ICs erheblich verringert und die Leiterplattenfläche um mehr als die Hälfte verkleinert. Es ist der am höchsten integrierte Power- und Audio Controller für Applikations-Prozessoren in 90 mn-Technologie und darunter. Der IC ist direkt an die Batterie angeschlossen und übernimmt somit die komplette Steuerung von Power Management, Batterieaufladung, Audio (Stereo-Audio-Wiedergabe, Mikrofon, Lautsprecher und Freisprechfunktionen), Treibern für weiße und allgemeine LEDs, der USB-Schnittstelle und zahlreicher weiterer Funktionen, die in einem tragbaren Multimediagerät gesteuert werden müssen.


Dialog Semiconductor GmbH kontaktieren

E-Mail Adresse - keine angegeben

Diese Seite drucken