mbo Oßwald als zugelassener Wirtschaftsbeteiligter (AEO) zertifiziert

Von: mbo Oßwald GmbH & Co KG Metallbearbeitung - Verbindungstechnik  04.08.2009
Keywords: Metallbearbeitung, Verbindungstechnik, Verbindungselemente

   Als eines der ersten deutschen Unternehmen der Branche ist die mbo Oßwald GmbH & Co KG aus Külsheim-Steinbach als „Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter / AEO (Authorized Economic Operator)“ zertifiziert worden. Das Hauptzollamt Heilbronn hat mbo Oßwald zum 19.06.2009 den Status eines AEO „AEOF (zollrechtliche Vereinfachung / Sicherheit)“ erteilt.  

Von der Zollverwaltung wird ein zugelassener Wirtschaftsbeteiligter als besonders sicher, zuverlässig und vertrauenswürdig anerkannt. Dies führt zu besonderen Vergünstigungen in der Zollabfertigung was wiederum zu Zeit- und Kostenvorteilen im grenzüberschreitenden Handel führen kann.  

mbo Oßwald ist international aufgestellt und liefert mechanische Verbindungselemente wie Gabelköpfe, Winkelgelenke, Bolzen, Wellensicherungen, Gelenkköpfe und Präzisionsdrehteile aus Stahl und Edelstahl weltweit zu den unterschiedlichsten Abnehmergruppen. Deshalb ist die Zertifizierung ein weiterer Ausdruck des hohen Qualitäts- und Servicestandards des Produzenten und die Konsequenz des ständigen Verbesserungsprozesses. Durch Maßnahmen zur Prozessabsicherung und Risikominimierung wird die Sicherheit der Wertschöpfungskette gefestigt.  

Gerade für international tätige Unternehmen ist dies ein echter Mehrwert, der den Kunden direkt zugute kommt.    

Weitere Informationen:
mbo Oßwald GmbH & Co KG
Steingasse 13
97900 Külsheim-Steinbach
Tel: 09345-670-0
Email: info@mbo-osswald.de

Keywords: Metallbearbeitung, Verbindungselemente, Verbindungstechnik

mbo Oßwald GmbH & Co KG Metallbearbeitung - Verbindungstechnik kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken