Kaltwasser Bidet

Kaltwasser Bidet von Gebhard Rottler Hyjet-Bidet

Von: Gebhard Rottler Hyjet-Bidet  29.09.2009
Keywords: Möbel und Einrichtungsgegenstände, Reinigung, Krankenhaus

Die Hygienesensation
Bidetfunktion direkt auf Ihrem WC


                      


     
Wischst du noch oder duschst du schon!

Einfache Selbstmontage

             Bidetfunktion direkt auf Ihrem WC           Hyjet-Bidet         ....ein sauberes Geschäft für Groß und Klein

Gründliche Reinigung und Pflege
Hyjet-Bidet
Wellness beim täglichen Geschäft
Hyjet-Bidet
Fördert die eigenen Abwehrkräfte und das Immunsystem

Beginn einer neuen WC-Kultur

Deutschland ist im Gegensatz zu vielen anderen Ländern wie Japan oder der Schweiz in Sachen Intimhygiene noch Entwicklungsland. Dabei ist Wasser eine Alltäglichkeit – und doch so kostbar. Seit Menschengedenken gehört Wasser zu jedem Reinigungsritual. Die Reinigung mit frischem Wasser ist sanfter, hygienischer und gründlicher als die herkömmliche Reinigung mit Papier.

Die meisten Menschen verwenden für die Reinigung nur trockenes Papier. Sie reiben und reizen auf diese Weise die empfindliche Haut. Schon gesunde Personen haben dadurch nicht selten Beschwerden. Sauberkeit und Wohlbefinden gleichermaßen erreicht man durch die Verwendung eines Hyjet-Bidet. Mit dem Prinzip der Unter-Dusche wird man nach dem Stuhlgang automatisch mit Wasser komplett sauber geduscht. Der regulierbare Wasserstrahl massiert und fördert die Durchblutung. Wie der Name schon sagt „Hyjet-Bidet“ kann es auch für den Vaginalbereich eingesetzt werden. Somit stellt das Hyjet-Bidet nicht nur eine sinnvolle Alternative zum bekannten Bidet dar, sondern bringt darüber hinaus noch viele weitere Vorteile.

Ideal für Mietwohnungen oder den nachträglichen Einbau

Der neue Dusch-WC Aufsatz lässt sich nachträglich schnell auf jedes bestehende WC montieren. Er passt auf jede Keramik und wird problemlos zwischen Keramik undSitz eingebaut. Bei einem Wohnungswechsel zieht das Hyjet-Bidet einfach mit um.

     

Versand: EU weit kostenlos

Die richtige Analhygiene in (Deutsch) und (French)

Eines der Tabus schlechthin in Deutschland ist, zum Leidwesen vieler Betroffenen, alles was auf dem stillen Örtchen geschieht.
Vor allem die Hygiene nach dem Geschäft ist den meisten Menschen in Deutschland von großer Wichtigkeit. Dabei wird die Reinigung und Pflege des Pos hierzulande oft vernachlässigt oder übertrieben.
Die herkömmliche Reinigung mit Toilettenpapier, sei es Recyclingpapier oder 5-Lagig , ist in jedem Falle veraltet.
Denn die Reinigung mit Papier führt oftmals zu Reizungen der empfindlichen Haut und Reste des Stuhlgangs, welche die Haut angreifen können, bleiben zurück.

Mehr Schaden als Nutzen bereiten auch feuchte Toilettentücher, diese sind mit einem Gemisch aus Seife, Parfüm und Konservierungsstoffen getränkt, welche bei vielen Konsumenten Hautreizungen und allergische Reaktionen hervorrufen.
Eines der häufigsten Leiden, das durch falsche Analhygiene hervorgerufen wird, ist deshalb ein so genanntes Analekzem, welches vor allem durch Juckreiz in der betroffenen Region belastet.
Eine Studie die im „Zentralblatt für Hygiene und Umweltweltmedizin“ veröffentlicht wurde berichtet, dass 60% der Probanden, die von einem Analleiden betroffen waren, durch eine einfache Umstellung in der Reinigung von Toilettenpapier oder Feuchttüchern zu klarem Wasser eine deutliche Verbesserung ihres Hautzustandes erfuhren.

Diese Studie deckt sich auch mit der Empfehlung des Enddarmzentrums Mannheim, welches in seiner Patienteninformation eine Reinigung nur mit klarem Wasser empfiehlt.

Ein Bidet oder das Ausduschen des Afters direkt nach dem Toilettengang ist hierfür am besten geeignet. Dabei sollte möglichst kaltes Wasser und keine Seife oder Ähnliches verwendet werden, um die Haut nicht zusätzlich zu reizen.
Danach ist es wichtig, den Po mit einem Handtuch oder Papiertuch trocken zu tupfen, keinesfalls sollte man trockenreiben.
Die richtige Analhygiene ist nicht nur angenehm, sondern bedeutet eine aktive Gesundheitsvorsorge und wirkt vorbeugend gegen Krankheiten und Beschwerden des Pos.
Bei jeglichen Beschwerden der Analregion ist es empfehlenswert, baldmöglichst einen Proktologen, Facharzt für den Enddarm, aufzusuchen, damit sich das Leiden nicht verschlimmert.

GRTrading


Keywords: Analthrombose, Bidet, Fertighaus, Krankenhaus, Möbel und Einrichtungsgegenstände, Reinigung, Toilette, Vorbeugung

Gebhard Rottler Hyjet-Bidet kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken