Bericht vom Foerg Molkereiniger in Fließen & Platten Ausgabe vom 11/2013

Bericht vom Foerg Molkereiniger in Fließen & Platten Ausgabe vom 11/2013 von FOERG GmbH & Co.KG.

Von: FOERG GmbH & Co.KG.  14.11.2013
Keywords: Lebensmittel, Reinigungsmittel, Haus Und Garten

Pressebericht Biologische Reinigungskraft Die Firma Foerg bietet als Reinigungsmittel ein Molke- Konzentrat. Durch die im Molke-Konzentrat enthaltenen Milchsäure und die molkespezifischen Enzyme hat Sauermolke laut Foerg eine ungewöhnlich hohe Reinigungskraft - auch bei sonst schwer zu reinigenden Fugen und Rissen. Molke, als Reinigungsmittel eingesetzt, wirkt laut Foerg kalkbrechend und mit einer natürlichen Desinfektionskraft von rund 90 Prozent auch weitestgehend keimtötend. Molke könne als Reinigungsmittel so gut wie überall eingesetzt werden- sei es in Industrie, Gewerbe, Handwerk oder Handel. Die bei der Firma Foerg erhältlichen Produkte erstrecken sich vom Universalreiniger über Fensterreiniger bis hin zu speziellen Betonsteinreinigern. Bei all dieser Vielseitigkeit ist es bemerkenswert, dass Milke ein Lebensmittel ist. Im Gegensatz zu vielen herkömmlichen Reinigungsprodukten ist Molke frei von Giften und Teerprodukten ,ohne Zusatz von aggressiven Chemikalien, Konservierungsstoffen oder Alkohol. Die Verwendung von Molke als Reinungsprodukt ist daher unbedenklich für Menschen,Pflanzen und Tiere.

Keywords: Ausgabe November, Betonreiniger, Biologischer Reiniger, Desinfektionskraft, Fensterreiniger, Fließen & Platten, Glas- und Gebäudereinigung, Haus Und Garten, kalkbrechend, Lebensmittel, Molkereiniger, molkespezifischen Enzyme, natürlich keimtötend, Neuheit, Pressebericht, Putz- und Reinigungsmittel, Reinigungskraft, Reinigungsmittel, Rund Um Haus Und Garten, Sanitärreiniger, Sauermolke, Universalreiniger,

FOERG GmbH & Co.KG. kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken

Weitere Neuigkeiten und Aktualisierungen von FOERG GmbH & Co.KG.

Uniglace2000 von FOERG GmbH & Co.KG. Vorschau
07.01.2016

Uniglace2000

Uniglace2000 die Oberflächenveredelung für das Fahrzeug wurde erfolgreich getestet vom Institut FiGR