bebit übernimmt Hosting für natGAS

Von: bebit Informations- technik GmbH  27.09.2006

Mannheim/Potsdam, 25. September 2006 – Als netzunabhängiger Gasversorger setzt natGAS auf eine ausgefeilte IT, um sich in dem von Großkonzernen dominierten Erdgasmarkt Wettbewerbsvorteile zu sichern. bebit betreibt für das Potsdamer Unternehmen die Server mit der Spezialsoftware des Energiehändlers und bietet Support rund um die Uhr. Die Anwendungen sowie die Mess- und Prüfdaten während der bundesweiten Energietransporte müssen jederzeit zur Verfügung stehen. Denn: Basis des Unternehmenserfolges von natGAS ist es, die mittelständischen Industriekunden schnell und effizient mit Erdgas zu beliefern. In nur zwei Monaten erfolgte der Umzug der gesamten ITInfrastruktur von Potsdam nach Mannheim. Der Energiemarkt in Deutschland kommt trotz Liberalisierung nur langsam in Bewegung. Um Preisvorteile für die Kunden zu realisieren, setzt die netzunabhängige natGAS AG auf eine effiziente Energieversorgung durch professionelles, IT-gestütztes Handling der bundesweiten Erdgastransporte und internationalen Energiehandel. Die für den liberalisierten Erdgasmarkt entwickelte Software sichert die komplexen Prozesse vom Energiedaten- bis zum Vertragsmanagement. Sie wird nun im Rechenzentrum der bebit Informationstechnik GmbH in Mannheim betrieben. 'bebit passt zu uns', findet Jörg Bauth, Vorsitzender des Vorstands der natGAS AG. 'Unsere Kernkompetenz ist der Energiehandel. Um uns darauf zu konzentrieren, suchten wir einen IT-Partner, der uns einen sicheren ITBetrieb ermöglicht und jederzeit zuverlässigen Support bietet.' 'Die moderne Ausstattung der Hochverfügbarkeits-Rechenzentren hat uns gefallen', erläutert Philipp Thielke, Projektleiter bei der natGAS. 'Begeistert aber hat uns die Flexibilität und die Bereitschaft der bebit-Mitarbeiter, Service und Helpdesk rund um die Uhr und an sieben Tagen pro Woche bereit zu stellen. Das ist Service, wie auch wir ihn unseren Kunden bieten.' In der Potsdamer Zentrale arbeiten hoch spezialisierte Mitarbeiter. Mit einem Absatz von 3,8 Terrawattstunden erzielte natGAS 2005 über 90 Millionen Euro Umsatz und versorgt mittelständische Unternehmen in Deutschland mit preiswerter Energie, darunter Hotels und Mälzereien, Automobil-Zulieferer, Druckereien, Lebensmittel-Konzerne sowie Unternehmen aus der Papier-, Baustoff- und Glasindustrie. Zusätzlich werden auch kleine bis mittelgroße Stadtwerke und Kraftwerke beliefert.


bebit Informations- technik GmbH kontaktieren

E-Mail Adresse - keine angegeben

Diese Seite drucken