Die Sieben Todsünden ist das diesjährige Stück der Abschlussklasse der Schauspielschule Mannheim

Die Sieben Todsünden ist das diesjährige Stück der Abschlussklasse der Schauspielschule Mannheim von Theaterakademie Mannheim e.V

Von: Theaterakademie Mannheim e.V  15.04.2011
Keywords: Veranstaltungen, Kultur, Berufsfachschule

THEATERAKADEMIE MANNHEIM

Die Sieben Todsünden ist das diesjährige Stück der Abschlussklasse.

Komödie von Andreas Schmidt und Luci van Org

Premiere: FR 6. Mai, 20 Uhr

weitere Vorstellungen: SA 7., FR 13., SA 14., FR 20. & SA 21. Mai, 20 Uhr

Eintrittspreis: 12 € / 6 € (ermäßigt)
Regie: Tino Lindenberg

mit Marion Bott, Jacqueline Griesser, Gina Müller, Nadine Münger, Katrin Reuter, Eva Sauter und Katharina Wenz


Dass Frauen und Sünde zusammengehören, ist schon seit Adam und Eva kein Geheimnis mehr. Deswegen gehören in "Die Sieben Todsünden" selbige auch zu sieben Frauen, die noch dazu unterschiedlicher nicht sein könnten.
Anlässlich der eigentlich perfekt geplanten Traumhochzeit des Konzernerben Rex Reinmann mit Wetterfee Vanessa Schulte treffen sie alle auf der Damentoilette des dafür angemieteten Märchenschlosses zusammen.
Doch es herrscht Ausnahmezustand: Vanessa hat sich kurz vor der Zeremonie in einer der WC-Kabinen eingeschlossen. Durch nichts und niemanden lässt die Braut sich jetzt dazu bewegen, wieder herauszukommen oder wenigstens den Grund für ihr Verhalten zu äußern.
Die Hochzeit droht zu platzen. Auch deshalb, weil jede der Frauen ihr eigenes, schmutziges Geheimnis mit sich herumträgt. Abgründe tun sich auf!
Die Inszenierung gewährt Einblicke in tiefste Handtaschengeheimnisse und gibt Preis, was wir schon immer über Frauen wissen wollten.

Quelle: Theatertexte.de/ Tino Lindenberg

Keywords: Aufnahmeprüfung, Berufsfachschule, Bühne, Kultur, Schauspielausbildung, Schauspielschule, Theaterakademie, Veranstaltungen

Theaterakademie Mannheim e.V kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken

Weitere Produkte und Dienstleistungen von Theaterakademie Mannheim e.V

Das Märchen 'Alice im Wunderland' von Theaterakademie Mannheim e.V Vorschau
21.11.2012

Das Märchen 'Alice im Wunderland'

Schauspiel: Theaterakademie Mannheim begeistert mit Alice im Wunderland


Hochkarätige Dozenten an der Schauspielschule Mannheim von Theaterakademie Mannheim e.V Vorschau
20.05.2011

Hochkarätige Dozenten an der Schauspielschule Mannheim

Für die Schauspielausbildung hat die Leitung der Theaterakademie Mannheim hochkarätige Dozenten aus der Praxis gewinnen können. Mit Ragna Pitoll, Anke


„PREPARADISE SORRY NOW“ von Rainer Werner Fassbinder von Theaterakademie Mannheim e.V Vorschau
26.07.2010

„PREPARADISE SORRY NOW“ von Rainer Werner Fassbinder

... ein erschreckend genaues Bild vom menschlichen Streben nach Macht und Überlegenheit, dessen Gültigkeit man kaum bestreiten kann. Viel Applaus


Premiere „PREPARADISE SORRY NOW“ von Rainer Werner Fassbinder von Theaterakademie Mannheim e.V Vorschau
03.06.2010

Premiere „PREPARADISE SORRY NOW“ von Rainer Werner Fassbinder

Am 16. Juli 2010 findet die Premiere im Theater Felina-Areal statt. PREPARADISE SORRY NOW ist eine Collage aus Texten: Kurzszenen


Premiere Woyzeck frei nach Georg Büchner am 19.02.2010 um 20.00 Uhr im Theater Felina-Areal von Theaterakademie Mannheim e.V Vorschau
05.02.2010

Premiere Woyzeck frei nach Georg Büchner am 19.02.2010 um 20.00 Uhr im Theater Felina-Areal

 Abschlussinszenierung der Theaterakademie Mannheim 2010 Eine kleine illustre Dorfgemeinde und Woyzeck als deren Randfigur. Abhängig von Geld und dem Wunsch


Aufnahmeprüfungen an der Schauspielschule Mannheim von Theaterakademie Mannheim e.V Vorschau
05.09.2009

Aufnahmeprüfungen an der Schauspielschule Mannheim

Du möchtest Schauspieler/In werden? Hier findest du die aktuellen Termine zur Aufnahmeprüfung an der Theaterakademie Mannheim


Werkschau der Schauspielschule Mannheim Studiengang Schauspiel von Theaterakademie Mannheim e.V Vorschau
06.06.2009

Werkschau der Schauspielschule Mannheim Studiengang Schauspiel

Werkschau der Theaterakademie am 16.03.2011 um 20.00 UHR


Schauspielschule bei den 15. Internationalen Schillertagen von Theaterakademie Mannheim e.V Vorschau
06.06.2009

Schauspielschule bei den 15. Internationalen Schillertagen

Schiller kam auf der Suche nach einer künstlerischen Heimat in Mannheim an. Wir sind zu gereiste Künstler und begeben uns


OFFENE BÜHNE AM 29. APRIL 20 UHR von Theaterakademie Mannheim e.V Vorschau
12.04.2009

OFFENE BÜHNE AM 29. APRIL 20 UHR

Liebe Freunde der Theaterakademie, es ist vollbracht, unsere Zwischenprüfung ist erfolgreich bestanden. Die Ergebnisse können sich sehen lassen. Erarbeitet wurden


Schauspielkurs für Fortgeschrittene an der Schauspielschule Mannheim von Theaterakademie Mannheim e.V Vorschau
20.11.2008

Schauspielkurs für Fortgeschrittene an der Schauspielschule Mannheim

Am 29./30. November bietet Nadine Schwitter, Schauspielerin am Nationaltheater Mannheim, ein Seminar zur Michael-Tschechow-Arbeit in der Schauspielschule Mannheim. Figurenfindung, Atmosphärenarbeit, Zentrenarbeit, Imagination, Archetypen und Improvisation von kleinen Szenen werden in praktischen Übungen vermittelt. Uhrzeit: 10.00-15.30 Uhr


Märchen  "Die Schneekönigin" an der Schauspielschule von Theaterakademie Mannheim e.V Vorschau
16.11.2008

Märchen "Die Schneekönigin" an der Schauspielschule

Es haucht, bläst, stürmt, eine Winternacht ... Die Geschichte der beiden Nachbarskinder Kai und Gerda, unzertrennlich. Es klirrt, funkelt, rieselt ...ein zerbrochener Spiegel des Teufels.


Schauspielausbildung an der staatlich anerkannten Berufsfachschule für Schauspiel und Regie von Theaterakademie Mannheim e.V Vorschau
07.06.2008

Schauspielausbildung an der staatlich anerkannten Berufsfachschule für Schauspiel und Regie

WIE GROSS IST MEIN TALENT ? Diese Frage hast Du Dir sicher schon häufiger gestellt. Genau genommen hat jeder ein verborgenes Talent, eine spielerische Phantasie. Als Kind war jeder schon einmal Prinzessin, Drachen oder Ritter. Leider geht der ursprüngliche Spieltrieb meist verloren. Was bleibt, ist die Sehnsucht, diese kindliche Lust am Spiel wieder aufleben zu lassen.