Schauspielausbildung an der staatlich anerkannten Berufsfachschule für Schauspiel und Regie

Schauspielausbildung an der staatlich anerkannten Berufsfachschule für Schauspiel und Regie von Theaterakademie Mannheim e.V

Von: Theaterakademie Mannheim e.V  07.06.2008
Keywords: Veranstaltungen, Ausbildung, Schauspielschule

Sie schafft Verwandlung, wo alles fest und unverrückbar erscheint: Du kannst ein Anderer sein, ohne Dich selbst zu verlieren. Du kannst einen ganzen Kosmos schaffen und danach in deine gewohnte Welt zurückkehren. Hast du Lust, mit Hilfe Deiner Vorstellungen und Impulse neue Welten zu schaffen, solltest Du Dich mit uns in Verbindung setzen.

WAS SOLLTE EIN SCHÜLER MITBRINGEN ?
Mittlere Reife oder Abitur und die Beherrschung der deutschen Sprache. Liebe zum Spiel, zur Darstellung und ein Gespür für theatrale Vorgänge. Talent zur Improvisation und eine natürliche Ausstrahlung. Körperliche Fitness und (vielleicht) Fähigkeiten in Tanz und Akrobatik. Flexibilität im Denken und trotzdem eine eigene Meinung. Den Ehrgeiz gut zu sein in der Arbeit. (das berühmt ergibt sich dann evtl.)

WER WIR SIND: Theaterakademie Mannheim e.V. (ThaM) Die Schauspielschule im Rhein-Neckar-Dreieck bildet seit zehn Jahren Schauspiel- und Regieschüler/innen aus und ist eine staatlich anerkannte Berufsfachschule für Schauspiel und Regie im Sinne des Privatschulgesetzes des Landes Baden-Württemberg. Ihre Schüler können Bafög erhalten, das im Gegensatz zu dem der Hochschulen nicht zurückgezahlt werden muss.Angeschlossen ist das Akademie-Theater, in dem Inszenierungen, Performances, Tanzprojekte etc. erarbeitet und aufgeführt werden.

WAS WIR BIETEN: 2 Ausbildungsgänge über 3 1⁄2 Jahre für Schauspiel oder Schauspiel-Regie Bafög-Berechtigung Erfahrene Dozenten von renommierten Theatern Inszenierungen, die auf der eigenen Bühne oder in Theatern der Region gespielt werden Abschluss: staatlich anerkannte Bühnenreife

Keywords: Ausbildung, Schauspielausbildung, Schauspielschule, Theaterakademie, Veranstaltungen

Theaterakademie Mannheim e.V kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken