TechniData investiert in Business Compliance Services

Von: TechniDATA AG Markdorf  03.05.2006
Keywords: Informationstechnologie

Markdorf, 02. Mai 2006. Die TechniData AG verstärkt die Investitionen in den Geschäftsbereich Business Compliance Services. Ab dem 01. Mai 2006 bündelt sie die Dienstleistungen in der TechniData Business Compliance Services GmbH in Siegen. Schon seit 2001 ist TechniData an der GWU (Beratungsgesellschaft für wirtschaftliches Umweltschutzmanagement mbH) beteiligt. 'Die Eingliederung der GWU mbH mit ihren 40 Experten verdeutlicht unsere Unternehmensstrategie, Kunden maßgeschneiderte Produkte und Services gleichermaßen zur Verfügung zu stellen', sagt Jürgen Schwab, Vorstandsvorsitzender der TechniData AG, und fügt hinzu: 'Mit dem Erwerb der Anteile und der Umfirmierung der GWU tragen wir der strategischen Bedeutung dieses Geschäftsbereichs Rechnung. Mit TechniData BCS bieten wir unseren Kunden ein umfassendes und skalierbares Leistungspaket, mit dem sie ihre internationalen Anforderungen in der Produktsicherheit und dem Arbeitsschutz bewältigen können.' Carlo Bevoli, Geschäftsführer der TechniData BCS, ergänzt: 'Die Lösung wird sich substanziell von den Lösungen unserer Wettbewerber unterscheiden, indem wir Fachdienstleistungen mit Informationstechnologie verschmelzen. Der Kunde wird den Vorteil haben, dass er aus seiner IT-Umgebung heraus direkt auf unsere Dienstleistungen zugreifen kann.' TechniData BCS wird Kunden bei der Erstellung von Sicherheitsdatenblättern, Produktregistrierungen und Gefahrgutklassifizierungen sowie bei der Bereitstellung von Produktinformationen unterstützen, auch für internationale Märkte, wie USA oder Asien /Pacific.

Keywords: Informationstechnologie

TechniDATA AG Markdorf kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken