Sozialer Trainingskurs

Von: Corporate Support  03.04.2012
Keywords: Prävention, Mobbing, Gewaltprävention

Das Training  zielt auf Persönlichkeitsentwicklung, d.h. auf die Förderung von Selbstbewusstsein und einem positiven Selbstbild.Es wertet die bisherigen „problematischen“ Einstellungen und Verhaltensweisen der Schüler nicht grundsätzlich ab (Grundsatz: „verstehen aber nicht  einverstanden sein“) und baut auf einer grundsätzlich wertschätzenden Beziehung zwischen Pädagogen und Teilnehmern auf.Wir bieten den Schülern an, neue Verhaltensweisen kennen zu lernen. Der Soziale Trainingskurs versteht sich als primär- und sekundärpräventives Programm. Im Gegensatz zum Anti-Aggressivitäts- und Coolness-Training richtet sich das Training nicht ausschließlich an gewaltbereite Kinder und Jugendliche. Sein Einsatz ist gewaltpräventiv und bereits dort möglich, wo die soziale und interkulturelle Kompetenz sowie das auffällige Verhalten der Betroffenen effektiv verbessert werden sollen.

Keywords: AntiMobbing, Gewaltprävention, Mobbing, Mobbingprävention, Prävention,

Weitere Produkte und Dienstleistungen von Corporate Support

08.02.2014

Betriebliche Sozialberatung

Betriebliche Sozialberatung - Coaching, Schulung und Training. Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung Ihrer nächsten Schritte und halten Ihnen den Rücken frei für Ihr Tagesgeschäft.


03.04.2012

Corporate Cupport Intense

Intensiv Coaching-Program für Privatkunden im Umgang mit Gewalt. Sie stellen fest, dass Sie immer wieder im Privatbereich in Konflikt geraten.


03.04.2012

Mobbing - Nein Danke!

  In Schulen und sozialen Einrichtungen findet körperliche, psychische/emotionale und sexualisierte Gewalt statt. Dabei werden Kinder und Jugendliche verängstigt, unterdrückt,


03.04.2012

Präventionstag zum Thema Gewalt

Bei der eintägigen Gewaltpräventionsveranstaltung liegt der Schwerpunkt darauf die Schüler  für das Thema Gewalt zu sensibilisieren.  Das Thema wird auf


03.04.2012

Fortbildung Kommunikation: Die konfrontative Gesprächsführung

Lernen Sie in dieser Fortbildung sich in Ihrer Klasse bei herausforderndem Verhalten zu behaupten.Erkennen Sie Rechtfertigungsstrategien und begegnen Sie diesen


03.04.2012

Mitarbeiterfortbildung - Grundlagen der konfrontativen Pädagogik

Fortbildung "Grundlagen der konfrontativen Pädagogik"   Konfrontative Pädagogik bedeutet vor allem das Vorleben einer Grundhaltung im erzieherischen Alltag. Dazu gehört die