HUGO BOSS AG schlägt für das Geschäftsjahr 2005 eine Erhöhung der Dividende vor

Von: Hugo Boss  11.03.2006
Keywords: Bekleidung & Textilien

'Der HUGO BOSS Konzern konnte im Geschäftsjahr 2005 sein profitables Wachstum weiter fortsetzen. Daher werden unsere Aktionäre auch in diesem Jahr von der vergleichsweise hohen Dividendenausschüttung profitieren', so Dr. Bruno Sälzer, Vorstandsvorsitzender der HUGO BOSS AG Vorstand und Aufsichtsrat haben den Jahresabschluss in der heutigen Sitzung festgestellt. Der Umsatz des HUGO BOSS Modekonzerns legte im Geschäftsjahr 2005 um 12% (währungsbereinigt ebenfalls 12%) von 1.168,4 Mio. EUR auf 1.309,4 Mio. EUR zu. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) stieg um 20% auf 162,9 Mio. EUR (2004: 135,3 Mio. EUR), das Konzernergebnis um 23% auf 108,2 Mio. EUR (2004: 88,2 Mio. EUR). Damit konnte das Unternehmen auch im Jahr 2005 in allen Bereichen wieder stärker wachsen als der Weltmarkt der Mode. Insbesondere BOSS Womenswear hat sich mit einem Umsatzzuwachs von 38% erneut sehr dynamisch entwickelt.

Keywords: Bekleidung & Textilien