Vertretung gegenüber Sozialversicherungsträger

Von: Rentenberaterin Waltraud Neuburger  11.06.2012
Keywords: Rechtsberatung, Sozialversicherung, Erwerbsminderungsrente

Ihr Leistungsantrag wurde vom Sozialversicherungsträger nicht genehmigt? Ihre Rente auf Schwerbehinderung wurde abgelehnt? Ihre versicherungsrechtliche Zeiten sind nicht vollständig durch die Rentenversicherung erfasst? Bei diesen und vielen weiteren Fallgestaltungen biete ich Ihnen eine fachkundige Beratung und Vertretung gegenüber dem Sozialversicherungsträger zur Durchsetzung ihrer berechtigten Leistungsansprüchen, an. Ich helfe Ihnen, dass Sie zu Ihrem Recht kommen.

Keywords: Anrechnungszeiten, Beitragsbescheid, Erwerbsminderungsrente, Kontenklärung, Rechtsberatung, Rentenbescheid, Sozialversicherung, Unabhängige Beratung, Widerspruchverfahren,

Rentenberaterin Waltraud Neuburger kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken

Weitere Produkte und Dienstleistungen von Rentenberaterin Waltraud Neuburger

24.03.2012

Online und persönliche Beratung

Überprüfung des Rentenbescheides ist wichtig. Immerwieder wird in den Medien von einem sehr hohen Anteil an falschen Rentenbescheiden berichtet. Um sicher zu sein, dass die eigene Rente auch wirklich in der Höhe bezahlt wird, auf die man einen gesetztlichen Anspruch hat, lassen Sie Ihren Rentenbescheid durch eine unabhängige, fachlich kompete Rentenberaterin überprüfen. Sinnvoll ist es auch schon vor Rentenbeginn den Versicherungsverlauf überprüfen zu lassen.