Neues Auswertegerät für Impuls- und Drehzahl

Von: Klaschka Industrieelektronik GmbH  02.06.2008
Keywords: Auswertegerät für Impuls- und Drehzahl

Klaschka hat eine über 40-jährige Erfahrung in der Entwicklung von Sensoren und Überwachungsgeräten zur drehzahlabhängigen Steuerung von Prozessen, Maschinen und Anlagen.

Berührungslose Impulsgeber mit besonders hohen Schaltfrequenzen (über 10 kHz bei induktiven Näherungsschaltern bzw. bis zu 25 kHz bei Hallsensoren), erzeugen Schaltsignale. Diese werden von Steuerungen und Überwachungsgeräten verarbeitet um analoge Signale und Schaltbefehle zu erzeugen.

Bei der Neuentwicklung der Impulszahlmessrelais-Baureihe ISN wurde das umfassende technologische Know-how erfolgreich umgesetzt und in ein kompaktes Gehäuse (17,5mm/100mm/60,5mm) mit Schnappfuß für DIN-Hutschiene integriert.

Die montagefreundlichen Zugfeder-Klemmen ermöglichen sicheres und schnelles Klemmen von max. 2 Leitern, auch mit unterschiedlichen Leitungsdurchmessern.

Die Geräte arbeiten mit 24 VDC Betriebsspannung, bis 2,5 kHz Eingangsfrequenz und lassen sich als Stillstands- oder Nenndrehzahlwächter mit Relaisausgang in insgesamt 4 Bereichen von 10 Imp/min bis 120 k Imp/min betreiben.

Ergänzend zu den Impulszahlmessrelais ISN sind weitere Baureihen mit zusätzlichen Funktionen verfügbar. FSN (für höhere Frequenzen und einstellbaren Schwellen). IWA / IWAS (Impulszahlwandler mit analogem Ausgangssignal / Grenzwertschalter mit Relaisausgang). ADN (Drehrichtungserkennung). ISN2U (Impulszahlmessrelais mit 2 Schwellen als Stillstands- und Nennimpulszahlwächter).

Keywords: Auswertegerät für Impuls- und Drehzahl

Klaschka Industrieelektronik GmbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken