Steuerung der Stationsanzeige bei Bus und Bahn

Steuerung der Stationsanzeige bei Bus und Bahn von Klaschka Industrieelektronik GmbH

Von: Klaschka Industrieelektronik GmbH  09.06.2008

Der Firma Klaschka konnte aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung im Bereich Steuerungen und Sensorik eine Problemlösung im Auftrag der Verkehrsbetriebe AG entwickeln. In vielen Bussen und Bahnen wird die Zielstation im Außenbereich durch ein Rollband angezeigt. Bisher wurde ein elektromechanisches Zählwerk verwendet, das viele Nachteile mit sich brachte. In der letzten Zeit kam es zu Beschaffungsproblemen und die Wartungsarbeiten waren sehr zeit- und kostenintensiv. Die Verkehrsbetriebe suchten das Know-howder Firma Klaschka, um im Rahmen einer Neuentwicklung die Steuerungstechnik zu optimieren. Als Spezialist für Steuerungen und Sensorik hat Klaschka eine innovative Rollbandsteuerung für diesen Anwendungsbereich entwickelt. Die Basis hierfür ist das bewährte Kompaktsteuergerät SECONIX XM. Diese Steuerung bietet den Kunden eine hohe Leistungsfähigkeit und leichte Bedienbarkeit. Alle Steuerungsbefehle können nun einfach und komfortabel von einem zentralen Ort vorgenommen werden. Es besteht nun die Möglichkeit, mehrere Rollbänder gleichzeitig anzusteuern. Bei der alten elektromechanischen Lösung wurden mindestens zwei Steuereinheiten benötigt. Ein weiterer Vorteil der Rollband-Steuerung auf Basis des SECONIC XM ist die kompakte Baugröße. Mit dieser innovativen Lösung hat man bei den Verkehrsbetrieben den Schritt in eine moderne Zukunft vollzogen. Die Firma Klaschka sieht im Rahmen dieser Entwicklung weitere interessante Applikationsbereiche. Je nach Anforderung lässt sich dieses Steuerelement modifizieren, damit maßgeschneiderte Lösungen nach Kundenwunsch realisiert werden können. Einige Beispiele für derartige Lösungen sind zum Beispiel die Zielortanzeige auf Bahnhöfen, Informationstafeln bei Behörden und Ämtern sowie Bandenwerbungen in Sportstadien. Für anwendungstechische Fragen stehen Ihnen kompetente Techniker zur Verfügung.


Klaschka Industrieelektronik GmbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken