Traditionelle Thaimassage (Nuad Phaen Boran)

Von: ThaiThai - Traditionelle Thaimassage  18.02.2013
Keywords: Entspannung, Thaimassage, Ganzkörpermassage

Die traditionelle Thai-Massage ist eine Massagetechnik, welche in Thailand unter der Bezeichnung Nuad Phaen Boran bekannt ist, was soviel bedeutet, wie "uralte heilsame Berührung". Diese besteht aus passiven, dem Yoga entnommenen, Streckpositionen, Dehnbewegungen, Gelenkmobilisationen und Druckpunktmassagen. Zehn ausgewählte Energielinien, welche nach ayurvedischer Lehre den Körper als energetisches Netz durchziehen, werden über sanfte Dehnungen und mit rhythmischen Druck von Handballen, Daumen, Knien, Ellenbogen und Füßen bearbeitet. Grundsätzlich hilft die traditionelle Thai-Massage (bei regelmäßiger Anwendung), die allgemeine Beweglichkeit des Körpers zu erhalten und zu verbessern, sowie Verspannungen im Muskel- und Bewegungsapparat zu lindern und zu beseitigen. Besonders für gestresste, unter Bewegungsmangel leidende oder sportlich sehr aktive Menschen, ist eine Thaimassage sehr zu empfehlen. Das Ziel einer solchen Behandlung ist es, einen Zustand der tiefen Entspannung herbeizuführen um Muskel- oder verspannungsbedingte Schmerzen zu lindern, und somit innere Ruhe, bei gleichzeitiger Herstellung von Einklang zwischen Körper und Geist, herzustellen. Bei der traditionellen Thaimassage handelt es sich um eine Ganzkörpermassage, wobei der vollständige Muskel- und Bewegungsapparat einer ausgiebigen Behandlung unterzogen wird.

Keywords: Entspannung, Ganzkörpermassage, Muskelschmerzen, Stressabbau, Thai Massage, Thaimassage, Traditonelle Thaimassage, Verspannungen

ThaiThai - Traditionelle Thaimassage kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken

Weitere Beispiele aus dem Produkt-Portfolio von ThaiThai - Traditionelle Thaimassage

18.02.2013

Aromaölmassage

Eine Aromaölmassage ist für alle diejenigen zu empfehlen, welche sich eine Auszeit vom hektischen und stressigen Alltag gönnen möchten!