Warm, weich und widerstandsfähig

Von: Ruch Novaplast GmbH & Co.KG  31.01.2008
Keywords: Kunststoffherstellungen

Auch bei RUCH NOVAPLAST im badischen Oberkirch ist man stolz auf die Auszeichnung aus Rheinland-Pfalz. Die Spezialisten für Partikelschäume nämlich haben nicht nur in enger Zusammenarbeit mit Teufel Design die aufsteckbare Griffschale aus EPP entwickelt, sondern Fertigen das griffsympathische Teil inzwischen in großer Serie. Gerhard Huber, Vertriebsleiter bei RUCH NOVAPLAST: „Angefangen hatte alles Ende 2005, als der Designer der für die Südpfalzwerkstatt einen Eisschaber entwickelte, auf uns zukam. Ihm hatten die Materialeigenschaften von EPP zugesagt. Es fühlt sich warm an, ist leicht und elastisch und kann eine Menge aushalten. Nach etlichen Versuchen kam das nun ausgezeichnete Design heraus, das zwischenzeitlich auch durch ein Europäisches Geschmacksmuster geschützt ist.“ escom, das Netzwerk für Design und Kommunikation Rheinland-Pfalz, eine Initiative des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau des Landes Rheinland-Pfalz, würdigte den Thermo XXL in der Laudatio unter anderem so: „Ein einfaches, banales Teil und gerade deshalb so wichtig, es zu gestalten. … Durch zwei Forminvestitionen für die Griffschale und die eigentliche Rippenschaufel wurde ein Serienprodukt mit hohem Wiedererkennungswert geschaffen, … Darüber hinaus ist durch den Einsatz von Injektionsschaumstoff im Griffbereich eine wärmereflektierende Wirkung erreicht worden. … Ein voluminöser Griff mit wärmewirksamem Effekt gewährleistet, dass er auch beidhändig benutzt werden kann.“ Für die Produktion des nur 6,6 Gramm wiegenden Griffs wurde ein optimal ausgelegtes Schäumwerkzeug hergestellt, das pro „Schuss“ 21 Griffschalen auswirft. In der mehrere Monate dauernden Entwicklungsphase wurden die Muster entsprechend den CAD-Daten aus einem massiven Block EPP gefräst. Der „Vater“ des Produkts, Diplom Designer Jörg Teufel, dazu: „Das Material beeindruckt durch seine Flexibilität und seine angenehme Haptik, es fühlt sich immer warm an. Aufgrund der großen Erfahrung und den optimalen Möglichkeiten im Hause RUCH NOVAPLAST konnten alle Stufen der Entwicklung, ohne ein Werkzeug zu benötigen, schnell und einfach umgesetzt werden.“ EPP ist handsympathisch und dazu auch robust und langlebig. Der Schaumstoff widersteht nicht nur Kältegraden bis zu - 40 °C sondern hält auch Dauertemperaturen von + 110°C locker aus. Als Material für Ladungsträger zum Transport von empfindlichen Bauteilen in der Industrie bewährt sich der meist schwarze Schaumstoff schon seit Jahren.

Keywords: Kunststoffherstellungen

Ruch Novaplast GmbH & Co.KG kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken