Batteriezellen-Simulator

Batteriezellen-Simulator von comemso GmbH

Von: comemso GmbH  16.11.2011
Keywords: Embedded System, Testtechnologie

Die Effizienz, Zuverlässigkeit und Sicherheit moderner Lithium-Ionen-Batterien für elektrische Fahrzeugantriebe hängt sehr stark von deren elektronischen Steuermodul, dem Batterie-Management-System (BMS) ab. Die Innovation der comemso GmbH ist der hochgenaue Batteriezellen-Simulator (BZS) in 3. Generation, der vollständige Funktionstests des BMS ermöglicht. Hierbei können nun Spannungen mit einer Genauigkeit von 1mV und Ströme mit einer Genauigkeit von 100µA pro Zelle in weniger als 3ms eingeregelt werden. Zur Analyse von Kriechstrommessungen verfügt der comemso BZS über die Möglichkeit, Ströme mit einer Genauigkeit von 1 µA pro Zelle zu messen. Diese Markt-Neuheit ist notwendig, um ungewollte Entladungen einer Batterie zu erkennen. Da die Überhitzung der Batterie ein hohes Sicherheitsrisiko darstellt, verfügt der comemso BZS über hochgenaue Temperatur-Simulations-Module. Alle Parameter sind im Hochvoltbereich bis 600V einstellbar. Da der comemso BZS Simulation und Messtechnik vereint, ist die durch den Kunden durchführbare Kalibriermöglichkeit eine weitere Innovation auf diesem Gebiet. Der Simulator wird zur Entwicklung und zum Test von modernen Batterie-Management-Systemen (BMS) für aktuelle Fahrzeugbaureihen eingesetzt.

Keywords: Embedded System, Testtechnologie

Weitere Produkte und Dienstleistungen von comemso GmbH

NTC/ PTC-Simulator von comemso GmbH Vorschau
07.12.2011

NTC/ PTC-Simulator

Bei dem NTC/PTC-Simulator handelt es sich um eine galvanisch getrennte Widerstandskaskade, die im Bereich von 0 - 1MOhm über den