FACT-Finder: Marktführerschaft für Produktsuche noch weiter ausgebaut

Von: Omikron  27.10.2006
Keywords: Such- Und Navigationslösungen

Für immer mehr Menschen ist es die längste und bequemste Einkaufsmeile der Welt: das Internet. Kein Wunder also, dass der Online-Handel sich im stabilen Aufwärtstrend befindet. Ein Grund für die verbesserten Umsätze im E-Commerce ist, dass Produkte in Webshops immer besser gefunden werden. Und nur, was (Be-)Sucher im wahrsten Sinne des Wortes gut finden, können sie auch kaufen. Die Such- und Navigationslösung FACT-Finder sorgt seit fünf Jahren dafür, dass die ins Suchfeld eingetippten Wünsche der Online-Shopper fehlertolerant gefunden und Treffer übersichtlich präsentiert werden. FACT-Finder ist 2001 als kleiner technologischer Vorreiter am Markt angetreten und gewann dank innovativer Technologie schon zwei Jahre später die relative Marktführerschaft. Seit 2004 wird FACT-Finder in großen deutschen Online-Shops häufiger eingesetzt als alle anderen Suchlösungen zusammengenommen. Seine Stellung als deutscher Marktführer konnte FACT-Finder auch 2006 konsequent ausbauen: Mehr als 30 Unternehmen haben sich in den vergangenen Monaten für die intelligente Technologie entschieden, darunter zum Beispiel der Drogerie-Discounter Schlecker (www.schlecker.com) und der Camping-Ausstatter Fritz Berger (www.fritz-berger.de), die renommierten Mode-Versender Walbusch (www.walbusch.de) und Conley’s (www.conleys.de), der führende Versandhändler für Verpackungen Ratioform (www.ratioform.de) sowie die Baldur-Garten GmbH (www.baldur-garten.de) und nicht zuletzt das britische Teleshopping-Unternehmen QVC (www.qvcuk.com). Die findige Such- und Navigationslösung kommt damit allein in Deutschland in mehr als 200 Webshops zentral zum Einsatz. Für die verstärkte internationale Nachfrage wurden 2006 neuen Vertriebs-Zentralen in Frankreich und Italien eröffnet. Auch Misco Germany Inc. (www.misco.de) wird noch in diesem Jahr FACT-Finder im Online-Shop einsetzen. Tobias Fischer, E-Commerce-Verantwortlicher bei Misco, ist begeistert von der Technologie: 'Bei einem Vergleich verschiedener Lösungen haben wir Suchbegriffe wie ‚mp3’ oder ‚Drucker’ getestet. Einer der Anbieter konnte beispielsweise nur über manuell gepflegte Such-Konzepte die passenden Kategorien zuordnen. Häufig tauchte dabei bloß ein Bruchteil des entsprechenden Sortiments im Ergebnis auf. FACT-Finder hingegen durchsucht simultan alle relevanten Produktinformationen inklusive Beschreibungen und Kategorien und findet deshalb die relevanten Produkte weitaus besser. Darüber hinaus bereitet die Relevanz-Sortierung das Ergebnis für unsere Kunden benutzerfreundlich auf. Rund 95 Prozent der Produkte werden so ohne pflegeintensive Wortlisten gefunden. Durch Fine-Tuning mit den FACT-Finder-Zusatz-Tools erreichen wir zukünftig auch die letzten fünf Prozent.'

Keywords: Such- Und Navigationslösungen