Inline Testanlage in kompletter Fertigungslinie

Inline Testanlage in kompletter Fertigungslinie von ENGMATEC GmbH

Von: ENGMATEC GmbH  02.05.2012
Keywords: Maschinenbau, Messtechnik, Handhabungstechnik

Auch dieses Jahr beteiligt sich ENGMATEC wieder an der Fertigungslinie "Future Packaging" des Fraunhofer Instituts auf der SMT in Nürnberg. Vom 8. bis zum 10. Mai 2012 wird in Kooperation mit führenden Technologie- und Maschinenherstellern an einem Gemeinschaftsstand live produziert. Unter dem Motto „Starke Leistung: von Null auf Produktion in drei Tagen“ erwarten den Messebesucher einige technische Highlights.

Täglich finden 3 Linienführungen statt. Eine einmalige Gelegenheit, während einer anschaulichen Live-Demonstration die Produktion und Prüfung einer Baugruppe mit zu verfolgen. Außerdem können sich Interessenten zu individuellen Einzelgesprächen mit Experten anmelden. Mit einem Inline-Testhandler ist die ENGMATEC GmbH am Gemeinschaftsstand 434 in Halle 6 vertreten.

Mit seinem Testhandler-Programm bietet ENGMATEC kostengünstige Lösungen für die verschiedensten Prüfaufgaben. Der ENGMATEC Test-Handler als „Herzstück“ der Inline-Testsysteme besticht durch das breitgefächerte Einsatzspektrum für den Incircuit-, Funktions- oder Endtest. Alle Komponenten des Modulsystems sind aufeinander abgestimmt und können miteinander und mit verschiedenen Produktionssystemen kombiniert werden. Vision-Systeme, Scanner, Kennzeichnungsgeräte und viele weitere Funktionen sind problemlos integrierbar.

Basis des Testhandlers ist eine solide Kniehebelpresse, die sowohl mit einem Servoantrieb als auch Pneumatikzylindern ausgestattet werden kann. Mit dem Servoantrieb können auf einer maximalen Nutzfläche von 400x400 mm bis zu 4080 Testpunkte kontaktiert werden. Die Kontaktierung der Leiterplatten kann einseitig, beidseitig oder im Step für Mehrfachnutzen erfolgen.

Automatischer Wechselsatzeinzug und Bandbreitenverstellung gewährleisten kurze Rüstzeiten und den universellen Einsatz des Handlers. Die Möglichkeit, im unteren Bereich des Gerätes die Messelektronik unterzubringen, ist ein zentrales Merkmal der kompakten Bauweise.

Ein intelligentes Steuerungskonzept und genormte Schnittstellen garantieren eine sichere Funktion in jeder Systemkonfiguration ohne Steuerungsänderung. Der Einsatz einer PC-basierten Steuerung trägt wesentlich zur Flexibilität des Testhandlers bei.

Ergänzend zu dem Testhandler bietet ENGMATEC ein umfangreiches Boardhandling - Programm an.

Einen virtuellen Vorgeschmack bekommen Sie in diesem kurzem Video:http://www.youtube.com/watch?v=qDOjFjZbrhE&feature=plcp&context=C3be55e5UDOEgsToPDskJ6OD5bdeHtoBiLSBYGxPhY

ENGMATEC GmbHHalle 6, Stand 434. www.engmatec.de

Keywords: Automatische Montage, Automatisierungslösung, Board Handling, Handhabungstechnik, ICT Test, Incircuit Test, Inline-Testsystem, Leiterplatten Test, Maschinenbau, Mess Und Prüftechnik, Messtechnik, Prüfanlagen, Prüfzelle, Testhandler, Testsysteme,

Weitere Neuigkeiten und Aktualisierungen von ENGMATEC GmbH

Neuer Unternehmensfilm online von ENGMATEC GmbH Vorschau
18.06.2013

Neuer Unternehmensfilm online

Neuer Unternehmensfilm zu Automation, Montageanlagen, Handhabungssysteme, Kennzeichnungstechnik und Prüftechnik


Genormter Wechselsatz für Prüfadapter und Inline Testanlagen senkt Investitionskosten von ENGMATEC GmbH Vorschau
05.06.2013

Genormter Wechselsatz für Prüfadapter und Inline Testanlagen senkt Investitionskosten

Neuer standardisierterW echselsatz kann sowohl in Prüfadaptern als auch in Inline-systemen flexibel eingesetzt werden