Mit wenig Antrieb viel Energie erzeugen

Von: erneuerbare energien GmbH  21.06.2006
Keywords: Wärmepumpen

Im Jahr 2005 gab es bei den Wärmepumpen in Deutschland einen beeindruckenden Zuwachs von 44,17 Prozent, berichtete Anfang des Jahres der Bundesverband Wärmepumpe e.V. (BWP). Sowohl im Neubau als auch im Altbau setzt sich diese moderne Technik immer mehr durch. Gründe dafür sind nicht nur die steigenden Öl- und Gaspreise, sondern auch die beachtliche Effizienzsteigerung, die die Entwickler bei den Wärmepumpen erreicht haben. 25 Prozent eingesetzte elektrische Energie, 75 Prozent kostenlose Sonnenenergie – so werden aus 1 kWh Strom 4 kWh Heizwärme. Wärmepumpen funktionieren im Prinzip wie ein Kühlschrank. So kann dank einer Wärmepumpe mit Solarwärme geheizt und auch gekühlt werden. Und die Energie steht auf jedem Grundstück zur freien Verfügung. Ob Erdwärme, Grundwasser oder Luft, Sonnenenergie wird überall gespeichert. Um von den fossilen Energieträgern unabhängig zu werden, ist Energieeffizienz unverzichtbar – und damit die Wärmepumpe eine Technik mit Zukunft. Grund genug, das Thema Wärmepumpe auf der diesjährigen RENEXPO(r) - internationale Fachmesse und Kongress für regenerative Energien – vom 28. September bis 1. Oktober in der Messe Augsburg zu einen Messeschwerpunkt zu machen. Alles, was rund um den Themenbereich Wärmepumpen wissenswert ist, erfahren Architekten, Ingenieure, Handwerker, Energieberater, Vertreter der Wohnungswirtschaft und die gesamte Baubranche auf dem ‚2. Bundeskongress Wärmepumpen in der Anwendung - Heizungsbau mit Erfolg und Rendite’. Rahmenbedingungen, Marktentwicklung, Planung und Qualitätsmanagement sind einige der Punkte, die auf dem Kongress von kompetenten Referenten näher betrachtet werden. Wärmepumpen praktisch greifbar macht im Rahmen der RENEXPO(r) die ‚Wärmepumpenwelt’. Hier präsentieren Firmen wie AWP Wärmepumpen GmbH, BARTEL WÄRMEPUMPEN, BBT Thermotechnik GmbH, Glen Dimplex Deutschland GmbH, IDM-Energiesysteme GmbH, Lechwerke AG, NIBE Systemtechnik GmbH, Oekotherm Heiz- und Klimasysteme GmbH und Stiebel Eltron GmbH Co.KG diese innovative Heiz- und Kühltechnik sowohl der breiten Öffentlichkeit als auch der Fachwelt. Ergänzend informieren endverbraucherorientierte Vorträge rund um das Thema Wärmepumpe im Ausstellerforum. Mit den beiden Partnermessen IHE(r) HolzEnergie und reCONSTRUCT(r) 2006, die parallel zur RENEXPO(r) vom 28. September bis 01. Oktober in der Messe Augsburg stattfinden, wird das Informationsspektrum rund um die erneuerbaren Energien sowie energieeffizientes Bauen und Sanieren vervollständigt. Insgesamt 380 Aussteller werden ihre innovativen Produkte und Dienstleitungen präsentieren. Von modernen Heizungs- und Lüftungstechnologien, neuen Dämmstoffen auf Basis nachwachsender Rohstoffe über Solar-Module und Biokraftstoffe bis hin zur gesamten Wertschöpfungskette des Energieträgers Holz – das Programm deckt ein weites Feld ab.

Keywords: Wärmepumpen

erneuerbare energien GmbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken