Veredelte Felgen verleihen dem Fahrzeug eine besondere Note

Veredelte Felgen verleihen dem Fahrzeug eine besondere Note von Polish-Master Felgeninstandsetzung-Felgenreparatur

Von: Polish-Master Felgeninstandsetzung-Felgenreparatur  26.02.2012
Keywords: Felgen, Lackieren, Hochglanzverdichten

Auto- oder Motorradbesitzer können ihr Fahrzeug mit Leichtmetallfelgen individuell ausstatten und ihm so eine ganz persönliche Note geben. Da Leichtmetallfelgen in vielen verschiedenen Formen und Varianten zu haben sind, ist für jeden Geschmack etwas dabei. Sie haben zudem den Vorteil, dass sie durch Veredelungsarbeiten zusätzlich aufgewertet werden können Auto- und Motorradfelgen sind im Straßenverkehr harten Beanspruchungen ausgesetzt, oftmals tragen sie auch Beschädigungen davon. Dabei genügt bereits eine leichte Bordsteinberührung, um einen Kantenschaden hervorzurufen. Oxydations- und Rundlaufschäden sind weitere Beeinträchtigungen, die eine Reparatur mit nachfolgender Versiegelung erforderlich machen. Zu den Felgeninstandsetzungs-Arbeiten gehören unter anderem die Beseitigungung von Beulen, Seiten- und Höhenschlägen, die Reparatur von Kratzern, Lack- und Bordsteinschäden sowie eine Intensivreinigung. Neben diesen aufgrund von Beschädigungen notwendigen Reparaturen ist die Veredelung von Alufelgen eine gefragte Leistung. Nicht nur Automobilhersteller, sondern auch Privatkunden nehmen die Angebote zur Veredelung von Alufelgen gerne in Anspruch. Dabei werden unterschiedliche Methoden für die Veredelung angewandt. Dazu gehören unter anderem Hochglanzverdichten, Kugelpolieren, Carbonbeschichten, Verchromen und vergolden, aber auch verschiedene Tuningverfahren für Felgen. Als Standardverfahren gilt die Pulverbeschichtung. Diese Beschichtung ist robust, lange haltbar, pflegeleicht und mit anderen Verfahren kombinierbar. Das Hochglanzpolieren bringt strahlenden Glanz und ist auch mit anderen Verfahren kombinierbar. Bei diesem Verfahren werden die sichtbaren Flächen manuell bearbeitet, also in Handarbeit. Die Methode des Hochglanzverdichtens erzeugt einen chromähnlichen Glanz, der nicht abblättert und bei regelmäßiger Pflege lange haltbar ist. Allerdings muss bei Bordsteinschäden die gesamte Felge erneut verdichtet werden. Beim Verchromen/Vergolden wird eine sehr dünne Chromschicht von 0,2 bis 0,5 µm aufgetragen. Aufgrund dieser sehr dünnen Beschichtung wird der Glanz nach der Beschichtung nicht nur durch die Beschichtung selbst bestimmt, sondern hängt auch von dem darunterliegenden Material, meistens Nickel, ab. Die Acrylpulverbeschichtung von Alufelgen hat einige Vorteile im Vergleich zur herkömmlichen Nasslackierung. Acrylpulverbeschichtete Felgen sind absolut wintertauglich, kratzbeständig und leicht zu reinigen. Dieses Verfahren wird für Auto- und Motorradfelgen sowie beliebige Aluminiumteile eingesetzt. Felgenveredelungen und -reparaturen können auch Oldtimern zu neuem Glanz verhelfen. Oldtimerteile werden fachgerecht und zum Charakter des Fahrzeugs passend angefertigt. Einige der genannten Verfahren werden in Handarbeit ausgeführt. Auch die Nachbearbeitungt der maschinellen Verfahren erfordert in vielen Fällen Handarbeit.

Keywords: chrom polieren, Felgen, Felgen entchromen, Felgenarzt, Felgeninstandsetzung, Hochglanzverdichten, Lackieren,

Polish-Master Felgeninstandsetzung-Felgenreparatur kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken