sysob: Techworld prämiert AP300-Linie von Meru Networks

Von: sysob  15.07.2008
Keywords: Kommunikationslösungen

Die Branchenpublikation für IT-Professionals stellt jährlich eine Jury aus europäischen Fachjournalisten, Technologieberatern und Industrievertretern, die die besten Produkte im Bereich Infrastruktur und Netzwerk prämiert. In diesem Jahr fiel die Wahl in der Kategorie „Enterprise Wireless-Produkt des Jahres“ auf die Produktlinie AP300 aus dem Portfolio von sysob. Thomas Hruby, Geschäftsführer der sysob IT-Distribution GmbH Co. KG, erläutert: „802.11n ist die bedeutendste und weitestreichende Entwicklung im Wireless LAN-Bereich. Bei der prämierten AP300er Linie handelt es sich um das erste Enterprise Wireless-Produkt, das den High-Performance Standard IEEE 802.11n einbezieht. Die Anerkennung durch Techworld dokumentiert die Leistungsfähigkeit der Lösung. Die Produktlinie liefert branchenweit die niedrigste Total Cost of Ownership und bietet den Kunden eine einfache Migration von 802.11a/b/g zu 802.11n.“Meru war im Jahr 2007 der erste WLAN-Anbieter, der den 802.11n-Standard für User Deployments bekannt gab. Heute nutzen Unternehmen in nahezu allen europäischen Ländern 802.11n. Erstmals im April 2007 vorgestellt, nutzt die AP300-Familie von Access Points die Meru Air Traffic Control(tm)-Technologie, um vollständige 802.11n Draft 2.0 Performance auf höchster WLAN-Client-Dichte liefern zu können, bei gleichzeitiger Abwärtskompatibilität mit 802.11a/b/g-Geräten. Die AP300-Familie bietet - angetrieben durch IEEE 802.3af (Power over Ethernet) – Unterstützung des 802.11n-Standards, sowohl im 2.4- als auch im 5-Gigahertz-Frequenzband und im 20- und 40-Megahertz-Modus. Bei den Dual-Radio-Ausführungen sind beide Antennen Dual-Band-fähig und gewährleisten somit höchste Flexibilität bei der Konfiguration. Wie alle Meru Access Points wählt die AP300-Familie automatisch einen einzigen Kanal für die unternehmensweite Nutzung und schichtet nur dann zusätzliche Kanäle, wenn mehr Kapazität erforderlich ist. Mit allen Access Points im gleichen Kanal kann das Netzwerk den Funkzugangsknoten auswählen, der einen bestimmten Client mit der höchsten Datenrate versorgt. Diese Vorgehensweise minimiert das Potenzial für Co-Channel-Interferenzen und beseitigt die Notwendigkeit kostspieliger und zeitaufwändiger Channel-Planung.sysob bietet als VAD von Meru Networks mit seinem Team für alle Produkte einen umfassenden Support und umfangreiche Services.

Keywords: Kommunikationslösungen