Entspannungskurs "Progressive Muskelentspannung nach Jacobson"

Von: Paartherapie-Praxis Dipl.-Psychologin Michaela Jarzynski  01.12.2012
Keywords: Paartherapie, Paarberatung, Eheberatung

Die Progressive Muskelentspannung nach Jacobson ist eine Entspannungsmethode, mit der Sie sehr bald lernen, Ihren Körper und Geist zu entspannen. Durch die gezielte Anspannung und Entspannung der Muskulatur können Sie Ihre Ein-/Durchschlaffähigkeit verbessern, Spannungskopfschmerzen beseitigen, Tinnitus, Asthma und Migräne positiv beeinflussen, ebenfalls hohen Blutdruck und Zähneknirschen (Bruxismus). Im Kurs wird schrittweise durch die Muskulatur gearbeitet (An- und Entspannung) - im Liegen und/oder Sitzen. Die Kosten für den Kurs (Dauer 6 Einheiten) werden von den gesetzlichen Krankenkassen zu 80 % übernommen. Als Kooperationspartnerin der gesetzl. Krankenkassen erhalten Sie von mir dafür eine Teilnahmebescheinigung. Ständig fortlaufende Kurse - bitte Termine erfragen - auch in Firmen und Schulen.

Keywords: Eheberatung, Ehetherapie, Gesundheitscoaching, Paarberatung, Paartherapie, Systemische Psychotherapie, Teamcoaching, Therapiegespräche,

Paartherapie-Praxis Dipl.-Psychologin Michaela Jarzynski kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken

Weitere Produkte und Dienstleistungen von Paartherapie-Praxis Dipl.-Psychologin Michaela Jarzynski

21.02.2015

Singlekurs "Zwischen Einsamkeit und Freiheit"

Ein Seminar für gewollte und ungewollte Singles, zum Austausch, zum Neuorientieren.


27.09.2013

Gesundheitscoaching

Gesundheitscoaching - wenn Sie fit und gesund den Arbeitsalltag erleben möchten und den Ruhestand genießen.


27.09.2013

Raucherentwöhnung

Raucherentwöhnungskurse - auch in Betrieben möglich - 6 x 90 Min. - von den gesetzl. Krankenkassen anerkannt und bezuschusst -


27.09.2013

Teamcoaching und Einzelcoaching

Systemisches Coaching (IF Weinheim, Anerkennung durch SG Systemische GEsellschaft Deutschland) Durch Tätigkeiten in Rehabiliationseinrichtungen Erfahrungen auf dem Gebiet der berufl. Wiedereingliederung, MBOR, Rückkehr an den Arbeitsplatz nach längerer Krankheit....