GFT Tochter emagine und Lünendonk präsentieren Trendstudie "Sourcing Management"

Von: GFT Technologies AG  17.10.2007
Keywords: Computer und Computerzubehör, Computer und Hardware, Multimedia

Das Management externer Dienstleister für IT-Beratung und IT-Dienstleistungen ist zu einer Kernfrage der IT-Strategie von Unternehmen geworden. So lautet eine Hauptaussage der Lünendonk-Trendstudie "Sourcing Management:Herausforderungen für Einkauf und Steuerung externer IT-Dienstleister", die in Zusammenarbeit mit der emagine gmbh durchgeführt wurde. Als 100%ige Tochter des IT-Dienstleisters GFT Technologies AG ist die emagine gmbh deutscher Marktführer im Bereich Third Party Management.Die Befragung führender Einkäufer und IT-Verantwortlicher großer Unternehmen in Deutschland zeigt, dass erheblicher Verbesserungsbedarf in den Prozessen des Sourcing Managements besteht. Dementsprechend treiben die Unternehmen die Standardisierung in den Einkaufsprozessen voran und verlagern zunehmend Aufgaben an Third-Party-Management-Dienstleister. Diese optimieren in enger Absprache mit dem Kunden beispielsweise die Abrechnungsprozesse.Dabei positioniert sich der Einkauf als interner Servicepartner für die IT und nimmt beim Management der externen Partner und Dienstleister eine zentrale Funktion ein. Insgesamt repräsentieren die an der Studie teilnehmenden Firmen ein IT-Service-Einkaufsvolumen von 4,1 Milliarden Euro jährlich, wobei sich die Ausgaben im Durchschnitt nahezu hälftig auf IT-Beratung/Systemintegration und IT-Dienstleistung verteilen."Das Management externer Dienstleister für IT-Beratung und IT-Dienstleistungen bindet oft erhebliche Ressourcen im Einkauf und in den Fachbereichen", so Thomas Hoppe, Geschäftsführer der emagine gmbh. "Durch ein professionelles Third Party Management erlangen unsere Kunden volle Transparenz über den Umfang der Zusammenarbeit mit externen Partnern und deren Qualität. Gleichzeitig können sie das Niveau des Preis-/Leistungsverhältnisses mit den marktüblichen Konditionen abgleichen. Die Fachabteilungen sind dann aufgrund der erheblichen Arbeitsentlastung in der Lage, sich verstärkt auf ihre Kernkompetenzen zu konzentrieren."Die Studie "Sourcing Management" kann unter www.emagine.de kostenlos angefordert werden. Im Rahmen des "emagine Executive Round Table" am 27. November 2007 werden die Ergebnisse Verantwortlichen für IT, Einkauf sowie Finanzen präsentiert und mit ihnen diskutiert.Über emagine gmbh:Die emagine gmbh, eine 100%ige Tochtergesellschaft der GFT Technologies AG, ist auf die vollständige Auslagerung des Beschaffungsprozesses nicht strategischer Lieferanten spezialisiert. Sie bietet Mittelständlern gleichermaßen wie Konzernen die Administration von freiberuflichen IT-Spezialisten und IT- Dienstleistungsunternehmen an, um die Beschaffungs- und Prozesskosten des einkaufenden Unternehmens deutlich zu senken.Rückfragehinweis:Elke Möbius Corporate Communications GFT Technologies AG Filderhauptstraße 142 70599 Stuttgart T +49 711 62042-200 F +49 711 62042-301 elke.moebius@gft.com www.gft.comEnde der Mitteilung euro adhoc 16.10.2007 11:40:28--------------------------------------------------------------------------------Emittent: GFT Technologies AG Leopoldstr. 1 D-78112 St. Georgen Telefon: +49(0)7724 9411 0 FAX: +49(0)7724 9411 94Email: info@gft.comWWW: www.gft.comBranche: Software ISIN: DE0005800601Indizes: CDAX, Prime All Share, Technologie All Share Börsen: Geregelter Markt/Prime Standard: Börse Frankfurt, Freiverkehr: Börse Berlin, Börse Hamburg, Börse Stuttgart, Börse Düsseldorf, Börse München Sprache: Deutsch*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***OTS0134 2007-10-16/11:40161140 Okt 07 (c) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. Alle Rechte vorbehalten. Die inhaltliche Verantwortung für Aussendungen, die via APA-OTS verbreitet werden, liegt beim jeweiligen Aussender. Eine redaktionelle Verwertung der Inhalte ist ausdrücklich erwünscht, eine darüber hinausgehende Verwendung jedoch nur für den privaten Gebrauch zulässig. Eine Speicherung in Datenbanken sowie jegliche nicht-redaktionelle Nutzung und damit verbundene Weitergabe an Dritte in welcher Form auch immer sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die APA-OTS Originaltext-Service GmbH gestattet. Für den Fall, dass Sie die Inhalte von APA-OTS weitergeben, speichern oder gewerblich nutzen möchten, informieren Sie sich bitte über unseren Content-Partnerschaftsservice unter http://www.ots.at oder rufen Sie Tel. ++43/(0)1/36060-5320. E-Mail: info@ots.atLinks auf die Site http://www.ots.at oder http://www.presseportal.at bzw. einzelne Teile davon sind nur dann zulässig, wenn die Site in ihrer Gesamtheit (Navigation, Text und mögliche Banner) in einem zweiten Browser-Fenster dargestellt wird.Die Einstellungen Ihres APA OTS Mailabos können Sie unter http://www.ots.at ändern.

Keywords: Computer und Computerzubehör, Computer und Hardware, Multimedia

GFT Technologies AG kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken