Yogakurse

Von: Sabine Kükelhahn  09.08.2013
Keywords: Asanas, Yoga Kurse, Hatha Yoga

Mein Unterricht ist gekennzeichnet durch die Synthese diverser Schulen. Es erwarten Dich u.a. sowohl die klassischen Asanas (=Körperhaltungen) als solche als auch zusammengefügt in immer wieder neuen, kreativen Bewegungsabläufen (Vinyasa-Flow), das therapeutisch orientierte Vini-Yoga, die Rishikesh-Reihe aus dem Sivananda-Yoga, dynamische Körperübungen und Pranayama-Techniken (=Atemübungen) aus dem Kundalini-Yoga zur Erweckung der Lebensenergie, Aspekte aus dem Anusara-Yoga, die kraftvolle und zugleich meditative, dynamische erste Übungsreihe aus dem Ashtanga-Yoga, die Präzision vom Iyengar-Yoga, Energielenkungsübungen aus dem Prana-Yoga, der Body-Scan sowie das Yoga Nidra aus dem Raja-Yoga. Yogatherapie: Ich verstehe meine Rolle als Lehrende dahingehend, eine nachweislich erwiesene Methode zur ganzheitlichen Gesundung des Menschen aufzuzeigen - einen Weg zurück zur eigenen Integration. Krankheit ist für mich ein Symptom für ein desintegriertes System. Mit seinem 8-gliedrigen Pfad offeriert Yoga eine wundervolle Möglichkeit, um Gleichgewicht und Gesundheit auf allen Ebenen herbeizuführen und eignet sich somit sehr gut als Ergänzung für jeden Behandlungsplan. Obwohl jede Stunde für sich alle Ebenen des Seins berührt, setze ich je nach Indikation einen körperlichen oder einen emotionalen/mentalen Schwerpunkt. Depressiv veranlagten Menschen biete ich beispielsweise ein Brmhana-Langhana-Konzept an, wobei die Körperübungspraxis auf eine Energieerhöhung im Körper zielt und die anschließende Arbeit mit dem Atem den Fluss negativer Gedanken zu verringern beabsichtigt. Menschen mit Burnout-Symptomatik, die immer mit einer geschwächten Mitte einhergeht, lehre ich Körper-, Atem-, Visualisierungs- und Entspannungsübungen, die auf Stärkung dieser besagten Mitte zielen, um die innere Batterie wieder aufzuladen. Jede Spannung, sei es auf körperlicher, emotionaler oder mentaler Ebene, betrachte ich als Indikator für ein aus der Balance geratenes System und somit als Anstoß zur Reflektion der persönlichen Werte- und Zielvorstellungen.

Keywords: Asanas, Atemübungen, Body-scan, Hatha Yoga, Körperübungen, Mental, Power Yoga, Raja-yoga, vini-yoga, Visualisierungsübungen, Werte, Wertevorstellungen, Yoga Kurse, Yogatherapie,