Mutmacher der Region

Mutmacher der Region von art design hahn Spanndecken

Von: art design hahn Spanndecken  13.03.2009
Keywords: Hotel, Renovierung, Maler

Stuckateur Art Design Hahn aus Stetten a.k.M. setzt auf Gestaltung
Südkurier-Serie Mutmacher: Firmeninhaber Michael Hahn will Ausstellungsfläche mehr als verdoppeln.
Ein Neubau erscheint für manchen in der heutigen Zeit nicht mehr erschwinglich. Daher ist die kompetente Beratung, gerade im Renovierungsbereich sehr wichtig.
Stetten a.k.M. - Trotz Finanz- und Wirtschaftskrise läßt sich Michael Hahn, Inhaber der Firma Art Design Hahn aus Stetten a.k.M., nicht schrecken und hält an seinem geplanten Erweiterungsprojekt fest. Der Stuckateurbetrieb habe sich zudem auf das Gebiet der Innenraumgestaltung mit Spanndecken, Putz, Stuck, Spachteltechniken und Sandstein sowie der Komplettbadsanierung und der Gestaltung von Wellnessanlagen und Aussenfassaden spezialisiert, sagt der Firmenchef. Mit den Bauplänen zur Erweiterung seiner Ausstellungsfläche um 500 Quadratmeter wolle er seinen Kunden mehr Service rund um das Gebiet der kreativen Wand- und Deckengestaltung bieten und so der Wirtschaftskrise gegenhalten. Das bedeutet für den Betrieb, dass er sich flächenmäßig mehr als verdoppeln wird. Denn bisher habe er eine Betriebsfläche von 200 Quadratmetern, sagt Sigrid Hahn. Jetzt ist die Baugenehmigung da. Im Frühjahr soll es mit dem Neubau losgehen. Die Bauzeit schätzt sie auf eineinhalb Jahre, je nach wirtschaftlicher Entwicklung. Nach dem Abschluß der Meisterprüfung im Jahr 1988 und langjähriger Berufspraxis als Stuckateurmeister und ehemaliger Obermeister der Stuckateurinnung Sigmaringen gründete der Firmeninhaber im Jahr 2004 sein eigenes Unternehmen Art Design Hahn. Für das Erweiterungsprojekt nehme der Betrieb 340.000 Euro in die Hand. Wenn der Neubau steht, sagt Sigrid Hahn, sei angedacht, die Mitarbeiterzahl aufzustocken. In die neuen Ausstellungsräume wolle er seine langjährige Erfahrung mit den Materialien Stuck, Putz, Spachteltechnik, Trockenbau, Sandstein und moderner Oberflächengestaltung besser präsentieren, plant der Stuckateurmeister. Mit seinem Spezialgebiet, der Deckengestaltung aus Licht- und Spanndecken, wolle er durch den Erweiterungsbau verstärkt auf die Renovierungswünsche im Altbau eingehen. Ein Neubau erscheint für manchen in der heutigen Zeit nicht mehr erschwinglich. Daher ist die kompetente Beratung, gerade im Renovierungsbereich sehr wichtig, sagt Hahn. Ein großer Vorteil im Renovierungsbereich biete sich gerade durch den Einsatz von Spanndecken an. Bestehende dunkle oder unschöne Decken müssten nicht ausgebaut werden, das lästige Ausräumen der Möbel entfalle. Durch die unterschiedlichsten Farben und Formen könne er Wohnräumen eine moderne und nicht ganz alltägliche Note verleihen, wirbt er. Bislang habe er nebst Privatwohnungen auch Wellness-Anlagen, Weinkeller, Gastronomiebetriebe und Schwimmbäder gestaltet.

Keywords: Badsanierung, Beleuchtung, Beschichtung, Ciling, Ciling-Center, Deckenbau, Deckenrenovierung, Deckensanierung, Erdbeben, Farbe, Hotel, Industriebau, Lack, Ladenbau, Lasur, Lasuren, Lichtdecke, Lichtdecken, Lichtsystem, Maler, Moderne Architektur, Putz, Raumausstatter, Renovierung, Sauna, Schwimmbad, Spachteltechnik, Spanndecken, Spanndeckencenter,

art design hahn Spanndecken kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken