NEC vertraut auf Echtzeit-Datensicherung

Von: Atempo  20.04.2006
Keywords: It Security

Stuttgart, 10. April 2006. NEC High Performance Computing Europe GmbH (NEC HPCE), Entwickler und Hersteller von Supercomputern aus Düsseldorf, schützt seine Daten zukünftig mit LifeBackup von Atempo, einem Anbieter von Lösungen für Echtzeit-Datensicherung (CDP). Durch den Einsatz von LiveBackup werden unternehmenskritische Daten auf 90 Laptops von Vertriebs- und Supportmitarbeitern gesichert. Das Programm bietet mit Hilfe der CDP-Technologie eine kontinuierliche, transparente Datensicherung in Echtzeit sowie jederzeit die Wiederherstellung aller Daten durch den Anwender. NEC HPCE entwickelt Hochleistungsrechner für Forschung und Entwicklung für Kunden der chemischen Industrie, der Automobilindustrie und der Wetterbeobachtung.

Das Problem, unternehmenskritische Daten und Anwendungen auf Laptops seiner Mitarbeiter zu sichern, wurde für NEC HPCE immer drängender, seit mehr als 80 Mitarbeiter des Vertriebs- und Supportteams kontinuierlich in ganz Europa für Kunden unterwegs sind. Die anfallenden Daten sollten zentral gesichert und bei Bedarf ohne Administrationsaufwand schnell wieder hergestellt werden können. Deshalb beschloss NEC HPCE jetzt, LiveBackup von Atempo, eine Lösung für Continuous Data Protection (CDP), in sein Datensicherungskonzept zu integrieren. NEC HPCE verwendet bereits den Atempo Time Navigator, um über 600 GByte unternehmenskritische Daten in einem Serverpark aus Windows-, Linux- und Solaris-Servern sowie eine Siebel Datenbank zu sichern. LifeBackup fügt sich nahtlos in das bestehende Datensicherungskonzept ein und bietet für die Client-Computer das gleiche Sicherheitsniveau wie der Time Navigator für das Rechenzentrum.

'Wir bieten Hochleistungscomputer für einen kleinen, erlesenen Kundenkreis. Wir müssen zum Schutze unserer Kunden ein Datensicherungssystem haben, dass ausfallsicher und flexibel ist', beschreibt Marcel Huefken, Software Support Manager von NEC HPCE, die Anforderungen. 'Deshalb haben wir Atempo LiveBackup gewählt. Es ist einfach zu bedienen und registriert sofort alle geänderten Daten. Das bedeutet, dass unsere Datensicherungen immer aktuell sind. Die Systeme können vom Anwender wiederhergestellt werden für den Zeitpunkt, als die Daten verloren gingen. Time Navigator und LiveBackup schützen zuverlässig alle Daten zu jeder Zeit, im Hause ebenso wie unterwegs beim Kunden.'

Mit Hilfe der CDP-Technologie bietet LiveBackup eine kontinuierliche Datensicherung und arbeitet gleichzeitig transparent für den Anwender. Planmäßig durchgeführte Backups von Desktops und Laptops werden so überflüssig. Die Software bemerkt alle Änderungen und sendet sie sofort zum Backup-Server. LiveBackup sorgt auch dann für eine Sicherung der Daten, wenn der Computer zeitweise nicht an das Netzwerk angeschlossen ist. Die Software erlaubt außerdem in kürzester Zeit das Zurücksetzen eines kompletten Systems zu einem bestimmten Zustand in der Vergangenheit. Die Tatsache, dass der Anwender die Daten selbst wiederherstellen kann, bedeutet eine enorme Arbeitserleichterung für die IT-Abteilung, minimiert gleichzeitig die Ausfallzeiten, senkt die Investitionskosten und erhöht die Produktivität.

Keywords: It Security