Insolvenz und ihre menschlich-psychologische Seite

Von: ChefCoach Unternehmensberatung GmbH  11.12.2007
Keywords: Management, Unternehmensberatung

Stuttgart – „Aggressionen gegen sich selbst, schwerste Depressionen, Krankheiten und Suizid beobachten wir in der Praxis häufig bei Menschen, die in bzw. vor einem Insolvenzverfahren stehen oder sich in der scheinbar nicht gelingenden Wiederaufbauphase befinden“. Mit diesen Worten skizzierte Gerhard Bach, Geschäftsführer der Stuttgarter Unternehmensberatung Chefcoach, menschlich-psychologische Aspekte und damit eine ganz andere, nur selten beschriebene Seite der Insolvenz. Hierzulande sei man gewohnt, die eigene Identität und das eigene Selbstbewusstsein aus dem beruflichen Erfolg heraus zu definieren. Falle dieser weg, und stehe das Unternehmen oder der Unternehmer am Pranger, gingen die mühsam aufgebauten Identifikationsmerkmale entweder nach und nach oder schlagartig verloren. Erst später realisiere der Betroffene, welche fundamentalen Einschnitte eine Insolvenz mit sich bringt: Schufa-Einträge durch Banken oder Telefongesellschaften führten beispielsweise dazu, dass Bankverbindungen, private und persönliche Finanzierungen verloren gehen, das privat bewohnte Haus betroffen ist, die Anmietung einer neuen Wohnung unmöglich wird, man Ablehnung bei Mobiltelefonhändlern, Stromanbietern oder etwa bei Versandhändlern erführe. „Der Entzug der Lebensgrundlage macht die Menschen nicht nur nachdenklich, sondern lässt sie mit ihrem Schicksal hadern, weil unser System für Unternehmertypen keinen Ausweg bereithält“, erklärte Bach. Der einzige Weg sei für viele, sich in ein abhängiges Beschäftigungsverhältnis zu flüchten und den eigenen Unternehmerimpuls zu unterdrücken, Krisen seien dabei schon vorprogrammiert. Bach kam zu dem Ergebnis, dass eine vorausschauende, proaktive ganzheitliche Beratung dies im Falle der Insolvenz vermeiden kann. „Wenn ein Unternehmer vor oder auch während der Insolvenz informiert und von Fachleuten (Psychologen, Berater, Coaches, Ärzte) betreut wird, dann bekommt er eine realistische Chance, sein Vorhaben trotz aller Widrigkeiten gesund und wohlbehalten umsetzen zu können.“ Weitere Informationen: ChefCoach Unternehmensberatung GmbH Königstr. 16, 70173 Stuttgart, Telefon 0711/22029 - 100 Telefax 0711/22029 - 199, info@chefcoach.de

Keywords: Management, Unternehmensberatung

ChefCoach Unternehmensberatung GmbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken