Chrysler ist offizieller Automobilpartner des 'Lucky Strike Designer Award 2007'

Von: DaimlerChrysler  07.11.2007
Keywords: Automobiltechnik

Berlin - Die Marke Chrysler ist offizieller Automobilpartner des diesjährigen 'Lucky Strike Designer Award', dem bedeutendsten internationalen Designer-Preis. Der mit 50.000 Euro dotierte Award wird seit 1991 jährlich von der Raymond Loewy Foundation vergeben. Ausgezeichnet werden international renommierte Designer für ihr Lebenswerk oder eine besondere Schaffensperiode. 'Unser Engagement beim Lucky Strike Designer Award ist uns sehr wichtig. Gerade die Marke Chrysler steht für expressives Automobildesign mit dem Mut zu überraschender Form in Kombination mit höchster Funktionalität', sagt Matthias Möhler, Leiter Marketing Chrysler Deutschland. 'Das Design unserer Chrysler Fahrzeuge soll Kunden emotional ansprechen und durch ein unverwechselbares und eindrucksvolles Erscheinungsbild begeistern.' Begeistert haben auch die Arbeiten des diesjährigen Preisträgers - Dieter Rams. Er gehört zu den einflussreichsten Industriedesignern der Moderne. Ziel seiner Entwürfe ist die Klarheit der Form, Materialgerechtheit und einfache Bedienbarkeit. Legendär sind seine für die Firma Braun konzipierten Geräte, seine Radiowecker und Möbel. Rams Design-Credo: 'Weniger, aber besser'.

Keywords: Automobiltechnik