Offizielle Umbenennung des Stuttgarter Stadions

Von: DaimlerChrysler  30.07.2008
Keywords: Automobiltechnik

Sie reihten sich zu einem großen Rechteck auf und stimmten die rund 45.000 Besucher auf die Umbenennung des Stadions ein. Aus den 800 Schildern entstanden das VfB-Wappen, der Mercedes-Stern und das Wappen der Stadt Stuttgart. Auf ein gemeinsames Zeichen von VfB-Präsident Erwin Staudt, Oberbürgermeister Dr. Wolfgang Schuster und Dr. Klaus Maier, Executive Vice President Sales Marketing Mercedes-Benz Cars, drehten alle Kinder die Schilder um und bildeten den neuen Namen des Stuttgarter Stadions - Mercedes-Benz Arena. 'Mit dieser effektvollen Inszenierung setzen wir ein Zeichen: Die Kinder symbolisieren, dass mit der Umbenennung in Mercedes-Benz Arena ein neues Zeitalter für das Stuttgarter Stadion beginnt', sagte Dr. Klaus Maier. 'Mit dem Werk Untertürkheim, dem Hauptsitz unseres Unternehmens, sowie der Niederlassung und dem Museum vereinen wir vielfältige Aktivitäten im Neckarpark unter dem Stern. Damit wollen wir unser Bekenntnis zu dieser Region und unsere enge Verbundenheit mit dem VfB Stuttgart zum Ausdruck bringen. Im nächsten Jahr beginnen die Umbaumaßnahmen zu einer reinen Fußballarena, wodurch die Attraktivität des Stadions für die Stuttgarter Fußballfans weiter steigen wird.' Parallel zur Inszenierung auf dem Spielfeld wurde der neue Schriftzug 'Mercedes-Benz Arena' auch im Stadion enthüllt. Der äußere Schriftzug wird die Besucher ab jetzt schon von weitem begrüßen. Zwei große Leuchtschriften mit 4,8 Meter großen Buchstaben wurden am Stadiondach angebracht. Im Stadion ist der Schriftzug auf zwei Leuchtbändern am oberen Rand des Tribünendachs und auf der Rückwand hinter den Trainerbänken zu sehen. Neben dem Schriftzug 'Mercedes-Benz Arena' erhält das Stadion eine neue Bildmarke. Sie greift die bisherige stilisierte Darstellung des Stadions auf, verleiht ihr jedoch getreu dem Motto 'Fahrkultur trifft Spielkultur' mehr Schwung und Dynamik. Die neue Bildmarke zeigt die geschwungene Silhouette der Mercedes-Benz Arena in silberfarbenen eleganten Linien. Diese werden im Inneren durch eine kraftvolle und dynamische dunkelblaue Linie verstärkt. Die Farben Silber und Mitternachtsblau entsprechen den Unternehmensfarben von Mercedes-Benz. Insgesamt spiegelt das neue Logo die künftige Modernität und Attraktivität des Stadions als reine Fußballarena wider.

Keywords: Automobiltechnik