Seriöse Preispolitik setzt sich durch

Von: EVITA GmbH  06.07.2011
Keywords: Energie, Strom, Stromanbieter

Nach Insolvenz eines Billigstromanbieters: EVITA-Geschäftsführer warnt vor falschen Versprechungen

Wettbewerb ist gesund: Die Verbraucher profitieren enorm von der Liberalisierung des Strommarktes, der 1998 vollständig für unabhängige Anbieter geöffnet wurde. Seither sind die Kunden nicht mehr auf den Strom der vier großen Energiekonzerne angewiesen, sondern können sich aus einer Fülle von Anbietern den passenden aussuchen. Verbraucherportale listen etwa 200 „wichtigste“ Stromanbieter in Deutschland auf. Da fällt die Entscheidung für den Wechsel nicht leicht – es sei denn, es zählt nur ein Argument: der Preis.

Unseriöse Stromhändler ködern ihre Neukunden mit Niedrigstpreisen. Tatsächlich müssen die Kunden in Vorleistung gehen und häufig ihren Strom für ein oder zwei Jahre vorab bezahlen. Das Geschäftsmodell muss jedoch nicht aufgehen: Wegen Zahlungsverzugs verweigern die Strom- und Gasnetzbetreiber dem erwähnten Unternehmen inzwischen den Netzzugang, sodass es keinen Strom mehr liefern kann. Glücklicherweise muss niemand befürchten, dass ihm der Strom abgestellt wird, da der örtliche Grundversorger einspringt. Ihr Geld aber werden viele der Kunden, die einen Vertrag mit dem Unternehmen abgeschlossen und Vorauszahlungen geleistet haben, wahrscheinlich nicht zurück erhalten. EVITA-Geschäftsführer Stefan Harder warnt daher vor Versprechungen, die zu gut sind, um wahr zu sein: „Wenn Anbieter ihren Strom unter dem Einkaufspreis verkaufen, dann ist es logisch, dass ihr Geschäftsmodell in Schieflage geraten muss – natürlich zum Schaden der Kunden.“

Als ein mittelständischer innovativer Dienstleister im Bereich Energie-Versorgung ist die EVITA GmbH konzernunabhängig. Zugleich ist sie als Tochter eines Direktmarketing-Spezialisten mit über einhundertjähriger Tradition im Besitz einer schwäbischen Unternehmerfamilie Teil einer starken Gemeinschaft. Wie alle anderen Energieanbieter auch, muss EVITA den Strom an der Leipziger Strombörse kaufen. „ Wir planen unsere Preispolitik im Interesse unserer Kunden, die Wert auf stabile Preise legen, bewusst langfristig und folgen dementsprechend nicht kurzfristigen Auf- und Abwärtsbewegungen bei den Beschaffungskosten. Für uns gilt das Prinzip ‚versprochen ist versprochen‘. Je nach Tarif bieten wir eine Preisgarantie für zwölf oder 24 Monate“, erklärt Stefan Harder. EVITA bietet ehemaligen Kunden des insolventen Energielieferanten ab sofort eine Telefonhotline an, die schnell und unverbindlich informiert, wie Verbraucher unkompliziert zu einem soliden Anbieter wechseln können – ohne Vorauskasse aber mit Sicherheit.

EVITA Hotline für einen schnellen und unkomplizierten Wechsel: 0800 100 390 34
Weitere Infos:

 

Keywords: Energie, Energie Versorgung, Energieanbieter, Gasanbieter, Strom, Stromanbieter, Wechsel

Weitere Neuigkeiten und Aktualisierungen von EVITA GmbH

Attraktive Gaspreise für Deutschland von EVITA GmbH Vorschau
19.07.2011

Attraktive Gaspreise für Deutschland

  Der Stuttgarter Energieversorger EVITA bietet Gas zu günstigen Preisen an.


07.07.2011

EVITA als Sponsor auch überregional aktiv

EVITA als Sponsor von Sportvereinen.


07.07.2011

EVITA liefert Energie für Schornsteinfeger

Kooperation mit dem Bundesverband Umwelt Ι Technologie Ι Energie Deutschland


06.07.2011

EVITA kooperiert mit dem Bayerischen Tennis-Verband

Sportsponsoring betreibt EVITA bereits seit einiger Zeit. Das Stuttgarter Unternehmen ist unter anderem Sponsor der Stuttgarter Kickers und des SV Sandhausen. Insgesamt unterstützt EVITA Vereine mit über 15.000 Mitgliedern und über 40 Sportarten.