Geschichten von Paaren aus zwei Kulturen

Von: Gatzanis Verlags-GmbH  01.12.2006
Keywords: Bücher

Liebe kennt keine Grenzen - Seit Romeo und Julia weiß man: Liebe ist schön, wenn nur nicht die Anderen wären. Die Anderen – das ist heute nicht mehr nur die nähere Umgebung wie Familie oder Freundeskreis, sondern der ganze Erdball. Die Welt rückt zusammen und immer mehr Liebende fühlen sich über Grenzen und Kontinente hinweg angezogen. Zweisamkeit im Spannungsfeld unterschiedlicher Kulturen, das bedeutet neben unterschiedlichen Sprachen und verschiedenen Religionen auch andersartige Lebensgewohnheiten im Alltag oder Beruf. Und noch immer durchziehen Ressentiments etwa gegen die Hautfarbe anderer Menschen weite Teile unserer angeblich so modernen und aufgeklärten Gesellschaft. Wie gehen binationale Paare, die Liebesbeziehungen und Ehen eingehen, mit dem Anderssein in der eigenen Welt und mit den Vorurteilen ihrer Umgebung um? Welchem Druck und welcher Problematik sind Partnerschaften über Kulturgrenzen hinweg ausgesetzt? „Wo die Liebe hinfällt“ ist eine faszinierende Sammlung authentischer und persönlicher Erlebnisse von Liebespaaren aus unterschiedlichen Kulturkreisen. Thematisiert werden das Kennen lernen, die Unterschiede und Gemeinsamkeiten, die Überraschungen und Enttäuschungen. Liebe ist eine Kraft, die nicht einfach vor Hindernissen Halt macht, sie überwindet Grenzen auf ihre eigene Art. Der Titel ist eine Publikation in der Reihe populärer Bücher mit provokanten Themen aus dem Gatzanis-Verlag, Stuttgart.

Keywords: Bücher

Gatzanis Verlags-GmbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken