Magirus erweitert Management-Team: Erik Walter neuer Geschäftsführer für DACH

Von: Magirus International GmbH Stuttgart  10.05.2006
Keywords: IT Infrastruktur

Stuttgart, den 08. Mai 2006 - Magirus, einer der führenden europäischen IT-Infrastruktur- und Lösungsanbieter, hat die Management-Struktur für die Länder Deutschland, Österreich und die Schweiz erweitert. Seit dem 02. Mai 2006 verstärkt Erik Walter das Magirus-Team als Vizepräsident und Geschäftsführer den Bereich 'Vertrieb und Marketing' in DACH. Die Geschäftsführer der einzelnen Länder, Frank Weber (Deutschland), Beat Bitzi (Schweiz) und Christoph Kranzler (Österreich) berichten künftig an Walter. Gemeinsam mit Martin Lauer, der weiterhin den Bereich Finanzen und Administration in allen drei Ländern verantwortet, berichtet Erik Walter an Axel Feldhoff der die Position des DACH-Chefs bis dato kommissarisch wahrgenommen hat. Mit seinen Erfahrungen und dem umfassenden Backgroundwissen im Bereich Security wird Erik Walter in seiner neuen Funktion unter anderem zur erfolgreichen Integration und weiteren Entwicklung des erst kürzlich von Magirus erworbenen Security-Spezialisten 'allasso' in Deutschland, Österreich und der Schweiz beitragen. Magirus hat den Security-Bereich bereits am Standort München in die dortige Geschäftsstelle integriert. Damit ist München nach Stuttgart der zweitgrößte Magirus-Standort in Deutschland. Der lokale Vertriebsansatz setzt sich ebenso in den Magirus-Tochtergesellschaften in Österreich und der Schweiz fort. Hier sollen neu gegründete Teams die Security-Sparte aufbauen. 'Durch die Verschmelzung mit Magirus hat Allasso Zugriff auf die gesamte Kundenstruktur von Magirus', erklärt Walter. 'Wir werden jedoch das Business-Modell von Allasso und damit eine gewisse Eigenständigkeit des Security-Bereichs beibehalten.' Erik Walter ist mit dem Channel und der Distribution bestens vertraut. Bei Workstation 2000 und TechData Deutschland war Walter in mehreren Positionen tätig, zuletzt als Vertriebsdirektor für Deutschland. Von 2000 bis 2003 leitete er als Geschäftsführer den in Deutschland ansässigen Software Distributor Infinigate. 'Ich freue mich auf meine neuen Aufgaben bei Magirus', sagt Walter. 'Denn im Gegensatz zur Broadline-Distribution sind wir mit unseren Mehrwerten deutlich näher am Kunden und das macht am Ende einfach mehr Spaß als reines Prozessdenken.'

Keywords: IT Infrastruktur

Magirus International GmbH Stuttgart kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken