Magirus ist offizieller EMC Schulungspartner

Von: Magirus International GmbH Stuttgart  07.12.2006
Keywords: IT Infrastruktur, Schulungen/Trainings

Stuttgart, den 06. Dezember 2006 Magirus, einer der führenden IT-Infrastruktur- und Schulungsanbieter, baut das Trainingsangebot für Business Partner und Kunden im Bereich EMC weiter aus. Im November dieses Jahres von EMC zum Authorized Training Partner (ATP) ernannt, bietet Magirus in Kürze offizielle EMC Software Schulungen an. Workshops für die Akkreditierung der Fachhandelspartner und Systemhäuser zum EMC Velocity-Partner stehen schon länger auf dem Programm. Die Bezeichnung ATP dürfen nur Distributoren führen, die gewährleisten, dass Ausbildung und Know-how ihrer vertrieblichen und technischen Mitarbeiter dank regelmäßiger EMC-Zertifizierungsprüfungen immer auf dem neuesten Stand ist. Die Trainings „EMC NetWorker 7.3 Administration for Unix and MSWindows”, werden derzeit für die EMC Partner aufgesetzt und sollen ab Februar in verschiedenen Lokationen stattfinden. Vom 19. – 23. Februar 2007 findet das erste dieser Trainings in Hamburg statt. Es ist über die offizielle Magirus Internetseite www.magirus.com buchbar und kostet 2.950 EUR pro Person zzgl. MwSt.. Clemens Zerbe, technischer Consultant bei Magirus, leitet die Schulungen, die in erster Linie für Systemadministratoren und –integratoren sowie IT-Support- und Service-Mitarbeiter konzipiert sind. Der fünftägige EMC NetWorker 7.3 Kurs behandelt die Installation und Backup-Konfiguration, die NetWorker Datenbankverwaltung sowie Datenrecovery auf Windows und UNIX Plattformen.

Keywords: IT Infrastruktur, Schulungen/Trainings

Magirus International GmbH Stuttgart kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken