Magirus tauscht VMware Credits gegen Trainings

Von: Magirus International GmbH Stuttgart  12.08.2008
Keywords: Schulungen/Trainings

Stuttgart, den 12. August 2008 ---- Firmenkunden, die mit dem „VMware Infrastructure Midsize Acceleration Kit“ auch VMware Credit Punkte erworben haben, können diese ab sofort bei Magirus, einem der führenden Trainingsanbieter im Virtualisierungsbereich, gegen VMware Trainings einlösen.

Beim Kauf eines „VMware Infrastructure Midsize Acceleration Kit“ erhalten die Kunden bislang 30 Credits von VMware. Diese Credits können Sie bei Magirus für ein VMware Training eintauschen und bezahlen damit zwei Drittel des regulären Preises. Der Restbetrag von 990,- Euro wird den Teilnehmern in Rechnung gestellt.

Ergänzt wird dieses Angebot noch durch eine attraktive Promotion: Jeder Teilnehmer, der ein Training, gleich welcher Art, über die Magirus Homepage bucht erhält einen Tankgutschein im Wert von 25 Euro. Einzige Bedingung: Das Training muss vor November 2008 stattfinden.

Zum 1. September 2008 erhöht Oracle/BEA die Preise für Trainings. Um sich einen 10%igen Rabatt zu sichern, sollten sich Oracle/BEA Kunden schnell für ein Training entscheiden. Alle Trainings, die bis Ende Oktober stattfinden, bietet Magirus derzeit noch zum alten Preis an. Ab 1. November 2008 kommen dann die regulären Preise zum Ansatz.

Informationen zu den einzelnen Workshops und Zertifizierungstrainings findet man unter www.magirus.com/training .

Keywords: Schulungen/Trainings

Magirus International GmbH Stuttgart kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken