smart – Gesundheitsstrategie „Bewegt Mitarbeiter zu gesundem Verhalten“

smart – Gesundheitsstrategie  „Bewegt Mitarbeiter zu gesundem Verhalten“ von meisterleistung Bewegung und Coaching GmbH

Von: meisterleistung Bewegung und Coaching GmbH  27.04.2009
Keywords: Gesundheitswesen, Unternehmensberatung, Organisationsentwicklung

Mit der smart – Gesundheitsstrategie stoßen Sie einen nachhaltigen Veränderungsprozesse bei Ihren Mitarbeitern an.

smart wurde von dem international anerkannten Experten Prof. Dr. Ralf Brand (meisterleistung GmbH) zum Thema „Gesundheitsverhaltensänderung“ entwickelt und bereits mit großem Erfolg in vielen Unternehmen zur Anwendung gebracht.

Die smart – Gesundheitsstrategie  kombiniert Gesundheitskurse zu verschiedenen Themen wie bspw. Ernährung, Rücken, Herz-Kreislauf, Entspannung, etc. mit GesundheitsCoachings zur Überwindung des „inneren Schweinehundes“ und damit zur nachhaltigen Veränderung des Gesundheitsverhaltens der Mitarbeiter.
Die 8 Kurseinheiten müssen nicht vom Unternehmen gezahlt werden. Das Kursprogramm (nach § 20 SGB V) wird von der Krankenkasse (GKV) des MA bezuschusst (i.d.R. mit 80 – 85%). Der Mitarbeiter trägt je nach Unterstützung seiner Kasse lediglich einen geringen Anteil der Kosten (ca. 20%). Das Unternehmen finanziert die 4 GesundheitsCoachings für die Mitarbeiter. Gemäß § 3 Nr. 34 EStG stellen die GesundheitsCoachings eine individuelle gesundheitsfördernde Maßnahmen dar (gemäß §§ 20a und 20 SGB V) und können dem Arbeitnehmer steuer- und sozialabgabenfrei gewähren werden.  

smart bedeutet sensibilisieren motivieren aktivieren richtig trainieren und stellt eine Kombination aus 8 klassischen Gesundheitskursen und 4 innovativen GesundheitsCoachings zur Verhaltensänderung  dar, womit  Ihre Mitarbeiter über einen Zeitraum von 2 Monaten mit Unterstützung von Experten einen gesünderen Lebensstil  erlernen. Die Maßnahme kann direkt bei Ihnen inhouse oder extern durchgeführt werden (während oder nach der Arbeit).  

Ziele:
·         Erlernen einer Gesundheitsverhaltensänderung „Schritt für Schritt“.
·         Überwindung des „inneren Schweinehundes“
·         Entwicklung einer eigenen Gesundheitsstrategie

Themen wie ausgewogene Ernährung, Rückentraining, Entspannung und Stressmanagement oder Aktivität und Nordic-Walking werden angegangen.

Keywords: Betriebliche Gesundheitsförderung, Gesundheitsberatung, Gesundheitsberatungen, Gesundheitsmanagement, Gesundheitswesen, Konzeptionsentwicklung, Organisationsentwicklung, Unternehmensberatung

meisterleistung Bewegung und Coaching GmbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken