Studiengang Printmedien-MANAGEMENT

Von: Print Media Management  09.08.2014
Keywords: Studium Medienmanagement

Für Unternehmen der Druck- und Medienindustrie gewinnen Globalisierung und parallel dazu stattfindende Vernetzung zunehmend an Bedeutung. Dadurch stehen die Unternehmen dieses Wirtschaftszweigs vor einem grundlegenden Wandel der Wertschöpfungsprozesse. Um langfristig erfolgreich zu sein und auf den Märkten zu bestehen, müssen sie innerbetrieblich Prozesse optimieren und auf den Medienmärkten zunehmend Synergieeffekte erzielen, zum Beispiel durch die wirtschaftliche Mehrfachnutzung digitalisierter Daten.

Von Führungskräften wird dabei zunehmend ganzheitliches Denken und Handeln gefordert. Mit einer Kombination aus ingenieur- und betriebswirtschaftlichen Fächern aus den Bereichen Ökonomie, Management, Drucktechnik und Druckmedienproduktionen orientiert sich der Studiengang Medien Management an der Hochschule der Medien konsequent an den Herausforderungen der Zukunft. Er versetzt Studierende in die Lage, unternehmerisch und verantwortungsbewusst zu denken und neue Potenziale in wirtschaftlicher und technischer Hinsicht zu entwickeln.

Inhalt und Form des Studiengangs werden maßgeblich von den Anforderungen der Druck- und Medienindustrie an Fach- und Führungskräfte bestimmt. Durch den technologischen Wandel bedingte strukturelle Veränderungen von der Druckindustrie hin zur Druck- und Medienindustrie werden im Rahmen dieser wirtschaftsingenieurorientierten Ausbildung ebenso berücksichtigt wie die sich daraus ergebenden ökonomischen Konsequenzen.

Perspektiven / Entwicklungen

Die weitere Positionierung des Studiengangs wird dahingehend diskutiert, in wie weit die Einführung eines weiteren Schwerpunktes mit dem Arbeitsnamen "Crossmediale Prozesse" den Erfordernissen der sich wandelnden Anforderungen aus der Praxis zielgenauer gerecht wird und ein breiteres Spektrum von potenziellen Bewerbern erreicht.



Ein inhaltlicher Ausbau mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsingenieur Verpackungstechnik wird seit dem Wintersemester 2012 / 2013 angeboten. Recherchen haben deutlich gemacht, dass für den Bereich Verpackungsdruck und Verpackungen mit rund 400.000 Arbeitsplätzen ein Bedarf für diese Vertiefungsrichtung gegeben ist. Die Vertiefungsrichtung Wirtschaftsingenieur Verpackungstechnik mit dem Abschluss Bachelor of Science wird in der Form in Deutschland nur an der HdM angeboten.

Mit einer Kombination aus ingenieur- und betriebswirtschaftlichen Fächern aus den Bereichen Ökonomie, Management, Verpackungstechnik und weiteren Fragestellungen aus der Verpackungswirtschaft orientiert sich der Studiengang Print-Media-Management an der Hochschule der Medien konsequent an den Herausforderungen der Zukunft.

Er versetzt Studierende in die Lage, unternehmerisch und verantwortungsbewusst zu denken und neue Potenziale in wirtschaftlicher und technischer Hinsicht zu entwickeln. Ab dem WS 2011 / 2012 bietet der Studiengang ein 7-semstriges Bachelorstudium an, das mit dem Bachelor of Science als akademischem Grad abschließt.

Die Studierenden entscheiden sich bis zur Prüfungsanmeldung im ersten Semester, welchen Schwerpunkt – Druck und Medien oder Verpackungstechnik – . Mit dem 7-semestrigen Aufbau wird das Ziel verfolgt, eine klare Struktur in der Ausrichtung des Curriculums fortzusetzen.

Im ersten Semester werden naturwissenschaftliche, im zweiten Semester technische Grundlagen vermittelt. Im 3. Semester ist die Ausrichtung auf betriebswirtschaftliche Fragestellungen als Schwerpunkt vorgesehen. In den weiteren Semestern erfolgen die Vertiefungen für die Management- und Projektaufgabenstellungen.

Keywords: Studium Medienmanagement

Print Media Management kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken

Weitere Produkte und Dienstleistungen von Print Media Management

08.09.2014

Wissenswertes über den Studiengang Medienmanagement an der HdM in Stuttgart

Der Studiengang Print-Media-Management bildet mit seinen zwei Vertiefungsrichtungen den Führungskräftenachwuchs des mittleren und oberen Managements für Betriebe der Druck-, Medien- und Verpackungsindustrie aus.


09.08.2014

Effektives Investieren in der Druckbranche

Mit Vorbereitung und Know-How zum gewünschten Ergebnis Bevor man überhaupt in die Welt der Druckbranche eintaucht, sollte man schon im


08.08.2014

Studieren in Stuttgart an der HdM

Der Studiengang Print-Media-Management ist einer der traditionsreichsten Studiengänge an der Hochschule der Medien. Er ging hervor aus den ehemaligen Ingenieur-Studiengängen