Farbsolmisation - Heft Allgemeine Gehörbildung

Farbsolmisation -  Heft Allgemeine Gehörbildung von Pianodidact e.K.

Von: Pianodidact e.K.  12.03.2011
Keywords: Musikverlag, Klavier Spielen, klavierpädagogik

Autorin: Elfi Renetzeder
Verlag Pianodidact

Begleitheft (17 Seiten) zu den 
6 Tafeln der Farbsolmisation (steifer Karton im DIN A3-Format)

- ab 4 Jahren
- keine schwierigen Handzeichen
- für jedes Instrument
- mit Bezug zu TASTENMINI
- relatives System
- Transponieren kein Problem

Die Farbsolmisation hat viele Vorteile:
- Die Lage der Tonstufen im diatonischen System wird klar erkannt. Das bedeutet „do″ ist immer die erste Stufe, „re″ die zweite Stufe usw., egal in welcher Tonart.
- Durch die Relativität der Silben kann auf einem Instrument problemlos transponiert werden.
- Vom-Blatt-Singen wird gefördert.
-
Über das Singen wird das Gehör und das musikalische Gedächtnis trainiert.
-
Improvisierte Melodien werden spontan erfasst; die Kreativität wird gefördert.
-
Die musikalische Intelligenz des Kindes wird gefördert.
-
Die Ausbildung eines guten Gehörs ist für das Spielen eines jedes Instrumentes von Vorteil.
-
Im Gesangsunterricht und in der chorischen Ausbildung ist es von essentieller Bedeutung.
-
Zu guter Letzt: Singen ist das Urinstrument des Menschen, das jeder beherrschen sollte. Eines weiß man heute mit Gewissheit: Singen macht glücklich.

Keywords: Klavier Spielen, klavierpädagogik, Musikverlag

Pianodidact e.K. kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken