Farbsolmisation - Tafel 1-2

Farbsolmisation - Tafel 1-2 von Pianodidact e.K.

Von: Pianodidact e.K.  12.03.2011
Keywords: Musikverlag, Klavier Spielen, klavierpädagogik

2 Tafeln auf steifen Karton (DIN A3-Format) beidseitig bedruckt

Autorin: Elfi Renetzeder
Verlag Pianodidact


Singbaum  - Tafel 1 (Vorderseite)
Durpentatonik

Die kindgerecht gestaltete Tafel eignet sich bereits für den Unterricht ab 4 Jahren. Es wird damit die Durpentatonik geübt, die dem Hör- und Singvermögen von kleinen Kindern entspricht. Die Durpentatonik erschließt man über die Kuckucksterz „so-mi″, dann folgt die Dreitonleier „la-so-mi″, zum Schluss der untere Tonbereich „do-re-mi″. Ein wunderbarer Anfang, das Hörvermögen von kleinen Kindern zu trainieren.

Singbaum  - Tafel 2 (Rückseite)
Dur- und Moll, 1. bis 5. Stufe

Hier werden die Fünftonräume von Dur und Moll mit den Singsilben „do-re-mi (mes) - fa-so″ geübt, denen viele Kinderlieder zugehören. Diese Tonräume sollen sicher beherrscht werden, bevor sie ausgeweitet werden.

Keywords: Klavier Spielen, klavierpädagogik, Musikverlag

Pianodidact e.K. kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken