Von Fremden Ländern und Menschen

Von Fremden Ländern und Menschen von Pianodidact e.K.

Von: Pianodidact e.K.  12.03.2011
Keywords: Musikverlag, Musikverlage, Klavier Spielen

Komponist: Ronald Poelman
Verlag Pianodidact

Schwierigkeit: U2-U3      24 Seiten

Zehn vierhändige Variationen des bekannten Klavierstückes aus den Kinderszenen von Robert Schumann.

Vorwort von dem Klavierduo - Yaare Tal und Andreas Groethuysen:  Obgleich offiziell keine Kinder mehr, haben wir uns auf dieser Entdeckungsreise köstlich vergnügt und uns angenehm überraschen lassen. Eine so natürliche, musikalische Phantasie, zusammen mit „handfestem″ pädagogischem Ansatz, macht einfach Spaß! Auch die charmante Aufmachung mit den anmutigen Illustrationen trägt dazu bei, dass man neugierig wird und unbedingt das nächste Stück sehen und hören möchte. Was für eine schöne Suite!″

Man begegnet vielen Figuren mit bedeutungsvollen Bezügen, wie z.B. Clara, Felix, Fanny und viele andere. Der liebevoll gestaltete Band ist eine wahre Bereicherung im Schumann-Jahr.

CD-Tipp:
Zu dem Spielband ist auch eine CD erhältlich. Sie enthält außer den Variationen über „Von Fremden Ländern und Menschen″ die Klaviertheaterstücke „Lucy Sonnenstrahl″ und „Die Schöne und das Ungeheuer″. Eine gute Gelegenheit zwei weitere Werke von Ronald Poelman kennenzulernen.

Inhaltsverzeichnis:
  1. Phantasien
  2. Clara
  3. Felix
  4. Juan
  5. Fanny
  6. Clementina
  7. Philou
  8. Sophie
  9. George
10. Festwalzer
11. Anregungen

Keywords: Klavier Spielen, Klaviernoten, klavierpädagogik, Klaviertheater, Musikverlag, Musikverlage, Notenbuch, Notenbücher,

Pianodidact e.K. kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken