Neues VHF Funkmodem MR160 mit 25W und Breitband

Neues VHF Funkmodem MR160 mit 25W und Breitband von Degetel Datenfunk GmbH

Von: Degetel Datenfunk GmbH  06.08.2007
Keywords: Datenfunk, Funkausleuchtungen, Funkmodems

Der neue MR160 Funkrouter von racom ist speziell für Anwendungen im 2mBand entwickelt und ist speziell in Deutschland bei Betreibern des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) und in der zivilen Schifffahrt einsetzbar. Darüber hinaus ist der europaweite Einsatz bei militärischen Anwendern innerhalb der NATO geplant. Das MW160 (wideband) bietet durch Kanalbündelung bis zu 133 KBit/s Datenrate. Das MD160 (Duplex) bietet die Verwendung von getrennten Funkkanälen für Senden und Empfangen. Mit der Powerversion (bis 25W einstellbar) werden beispielsweise entlang der norwegischen Nordseeküste bis zu 150 Km "offshore" Datenfunkdienste für die Schifffahrt bereitgestellt. An Bord der Schiffe wird über das Funkmodem Internet, email und elektronischer Zahlungsverkehr (EC Karten Terminals) zur Verfügung gestellt. Die Kosten für ein privates Funknetz auf der Basis von MR160 Funkroutern lassen sich gegenüber anderen Funksystemen wie TETRA, Bündelfunk erheblich reduzieren. Darüber hinaus bietet der Hersteller racom den 1st und 2nd level support über das Internet (ranec). Die Funkmodems werden nach ISO 9001 Qualitätsmanagement entwickelt und gefertigt und sind weltweit im Einsatz. Daher ist das neue Funkmodem speziell für Firmen interessant, die deutsche Technologie (Soft- und Hardware) weltweit exportieren und im Rahmen solcher Exportprojekte ein Datenfunknetz ins Ausland liefern müssen. Mehr als 70 Protokolle und Zulassungen weltweit vom Polarkreis bis zum Äquator in Verbindung mit der Fernwartung über das Internet machen solche Datenfunkprojekte wirtschaftlich. Weitere Informationen zu Funkausleuchtungen und professionelle Datenfunk Netzplanungen erhalten Sie bei der Degetel Datenfunk GmbH in Aschaffenburg unter www.Datenfunkmodems.de

Keywords: Datenfunk, Datenfunkmodems, Datenfunknetze, Funkausleuchtungen, Funkmodems, Funkrouter,

Degetel Datenfunk GmbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken