Augsburger Softwarehaus AraCom feiert Jubiläum

Von: AraCom Software GmbH  30.07.2008
Keywords: Software, IT-Systeme

Durch die Spezialisierung auf maßgeschneiderte und den individuellen Bedürfnissen seiner Kunden angepasste Softwarelösungen ist das dynamische Unternehmen vom ersten Tag an gewachsen und hat sich als zuverlässiger und kompetenter Partner in zahlreichen Branchen etabliert. Der wirtschaftliche Erfolg eines Unternehmens basiert in hohem Maße auf Flexibilität und damit auf der ständigen Anpassung an neue Herausforderungen. Dies gilt besonders auch für die im Unternehmen genutzten IT-Systeme. Zu den Schwerpunkten der AraCom Software GmbH gehört daher die Erstellung einer unternehmensspezifischen IT-Architektur, die auf die individuellen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten ist und genügend Spielraum für neue Anforderungen bietet. Kontinuierlich wächst die Zahl der Kunden und Mitarbeiter beim Augsburger Systemhaus AraCom, dessen Schaltzentrale sich seit der Gründung der beiden Geschäftsführer Lothar Härle und Alexander Waidmann ganz oben im 15. Stockwerk des Büro-Centers Messe befindet. Über den Wolken hat man bei schönem Wetter einen einzigartigen Ausblick auf Augsburg und seit letztem Jahr auch bis in die Alpen, da die AraCom mittlerweile die gesamte Ebene beansprucht. „Das lässt nicht nur den Blick schweifen, sondern spornt auch an, über den Horizont hinaus zu planen“, freut sich Lothar Härle. Blick zurück -und über den Horizont hinaus
Im ersten Jahr startete die AraCom mit einem großen Auftrag beim Medienunternehmen Pro7, für die sie in Kooperation mit Partnern die modernste Sendeplanungssoftware in Europa entwickelt und umgesetzt haben. „Das war ein großer Meilenstein und eine echte Herausforderung für uns“, erinnert sich Alexander Waidmann und ergänzt: „Nach diesem Paukenschlag ging es kontinuierlich aufwärts, bereits drei Jahre später beschäftigten wir 15 Mitarbeiter – und heute sind es bereits 50!“ Der Schwerpunkt der AraCom liegt dabei auf der maßgeschneiderten Beratung und professionellen Umsetzung der computergesteuerten Geschäftsabläufe in den Unternehmen. So können die individuellen Bedürfnisse der Kunden als Chancen genutzt und ihr Wettbewerbsvorteil ausgebaut werden: „Wir haben in den ersten Jahren vor allem mit Unternehmen aus dem süddeutschen Raum zusammengearbeitet, darunter mit Kunden wie Pro7, Siemens, Bosch, Münchener Rückversicherung, UPM, Weltbild, Hypovereinsbank oder die Evangelischen Kirche“, so Lothar Härle. Mit Pro7 verbindet die AraCom eine zehnjährige Zusammenarbeit und auch viele andere Unternehmen arbeiten kontinuierlich mit dem Augsburger Softwarehaus zusammen. Hinzugekommen sind Kunden wie die R+V Versicherung, Infineon, cashlife, BMW oder die SGL Carbon. Seit diesem Jahr sorgt auch das Vertriebsbüro in Mainz dafür, dass AraCom Unternehmen aus dem gesamtdeutschen Raum vor Ort betreut. „Durch unsere Präsenz im Bereich Rhein/Main stellen wir die Zeichen konsequent auf Fortschritt – ab sofort sind wir auch für Kunden aus dem norddeutschen Raum vor Ort verfügbar!“, so Waidmann. Hochqualifizierte Mitarbeiter bekommen beste Konditionen
Ein wesentlicher Bestandteil des Erfolges der AraCom sind auch die engagierten Mitarbeiter, die sich durch eine überdurchschnittlich hohe fachliche Qualität auszeichnen. „Wir nehmen nur hochqualifizierte IT-Spezialisten und achten sehr darauf, dass unsere Mitarbeiter auch von Ihrer Persönlichkeit genau zu den Anforderungen passen, die wir gemeinsam mit den Unternehmen formulieren“, so Waidmann. Und so ist das Augsburger Softwarehaus AraCom immer an neuen Mitarbeitern für interessante Aufgaben interessiert: „Wir suchen ständig hochqualifizierte Diplominformatiker und Programmierer, die uns bei neuen Projekten unterstützen. Durch eine Kooperation mit der Hochschule Augsburg und der Universität möchten wir langfristig überdurchschnittlich gute und motivierte Mitarbeiter gewinnen“, so Härle.

Keywords: IT-Systeme, Software

AraCom Software GmbH kontaktieren

E-Mail Adresse - keine angegeben

Diese Seite drucken